Ostfalia

Austauschstudierende willkommen - Ostfalia dankt für positive Resonanz

Zum kommenden Wintersemester 2012/13 erwartet die Ostfalia mit etwa 80 Austauschstudierenden so viele ausländische Studierende wie noch nie. Sie kommen von Partnerhochnschule aus aller Welt, u. a. aus China, den USA, Mexiko, Argentinien oder dem europäischen Ausland. Für ihren Aufenthalt an der Ostfalia vom 01.09.12 bis 28.02.13 benötigten sie dringend eine möblierte Unterkunft in Braunschweig, Wolfenbüttel oder Wolfsburg. Dank der positiven Resonanz auf eine entsprechende Meldung der Ostfalia haben die meisten Austauschstudierenden nun eine passende Unterkunft für ihren Aufenthalt in Deutschland gefunden. Unterkunftsangebote für den Hochschulstandort Wolfsburg nimmt Tanja Klonnek vom Internationalen Büro der Ostfalia unter ta.klonnek@ostfalia.de oder Telefon 05331/939-15920 weiterhin gerne entgegen: „Wir freuen uns über zweckmäßig eingerichtete Zimmer. Bad und Küche können auch in Mitbenutzung angeboten sein und müssen nicht gesondert zur Verfügung stehen.“


Evelyn Meyer-Kube | Fri Aug 10 11:42:00 CEST 2012