Ostfalia

Entrepreneurships Summer School erfolgreich beendet

Bei der diesjährigen Entrepreneurship Summer School haben zum ersten Mal haben Studierende aller drei Hochschulen (Ostfalia, TU Braunschweig, HBK Braunschweig) eine Woche lang gemeinsam an Geschäftsideen getüftelt und Businesskonzepte entwickelt. Nach den Konzept-Präsentationen Ende der vergangenen Woche befand die Jury: “Alle Ideen haben Gründungspotenzial.” Dementsprechend schwer fiel die Entscheidung der Jury, die bei der Prämierung abschließend drei Businesskonzepte mit Geld- und Sachpreisen auszeichnete:

“Leitfaden” – Eine Tischdecke für sehbehinderte Menschen
“QRiM” – Eine interaktive Erweiterung für QR-Codes
“Wer Wird Reich: Events” – Ein Logikspiel und gleichzeitig effizientes Werbetool im Smartphone-Bereich.

Mehr über die Veranstaltung erfahren Sie hier


Vera Huber | Mon Sep 17 13:55:00 CEST 2012