Nachholtermin: Öffentlicher Vortrag Bordnetzentwicklung bei Volkswagen

Der Öffentliche Vortrag von Dipl.-Ing. (FH) Florian Rudolph zum Thema "Bordnetzentwicklung bei Volkswagen" wird am 4.12. um 19.00 Uhr Am Exer 11 am Campus Wolfenbüttel nachgeholt.

Das Bordnetz eines Automobils bezeichnet den Verbund aller elektrisch/elektronischen Komponenten untereinander. Der wachsende Elektronikanteil im Fahrzeug hat zur Folge, dass das teuerste und schwerste Bauteil im Fahrzeug zu einem bedeutenden Thema in der Fahrzeugentwicklung geworden ist. Die steigende Komplexität eines Fahrzeuges, die höchsten Qualitätsansprüche sowie Gewichtsoptimierungen stellen eine Herausforderung an den Entwicklungsprozess dar.

Von der Architektur über neue Trends in der Bordnetzentwicklung bis hin zu den Lieferströmen befasst sich der Vortrag gesamtheitlich mit der Entwicklungsaufgabe „Bordnetz“ im Volkswagen Konzern.
Der Vortrag verdeutlicht interdisziplinäre Entwicklungstätigkeiten und den hohen Anspruch an die Tätigkeiten im Bereich des Bordnetzes.


Michaela Wurm | Fri Nov 23 15:58:00 CET 2012