Fakultät Fahrzeugtechnik

Duales Studium - Bachelorstudiengänge der Fakultät Fahrzeugtechnik

Studium im Praxisverbund

Studieren im Praxisverbund an der Fakultät Fahrzeugtechnik in Wolfsburg heißt, ein Studium abzuschließen und während dieser Zeit über das kooperierende Unternehmen eine Facharbeiterprüfung vor der Industrie- und Handelskammer abzulegen. Die Regelstudienzeit beträgt nur vier Jahre.

Die Lehrinhalte unserer Studienangebote im Praxisverbund sind identisch mit den namensgleichen Bachelorstudiengängen ohne integrierte Berufsausbildung. Die Studiengänge sind akkreditiert, die Abschlüsse international anerkannt. Im Bachelorprogramm können die Studierenden Kompetenzen und Potenziale für innovative Entwicklungsleistungen im Automobilbereich erlangen, was auch durch interdisziplinäre Denkansätze in Forschung und Lehre an der Schnittstelle von Mensch und Technik gefördert wird.

Unsere grundständigen Bachelorstudiengänge sind als Vollzeitstudiengänge konzipiert. Sie bieten ein auf mathematisch-naturwissenschaftlichen sowie ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen beruhendes praxisorientiertes, wissenschaftlich fundiertes Ingenieurstudium. Die Studiengänge sind modular aufgebaut; jedes Modul besteht aus einem oder mehreren Lehrgebieten. Die Regelstudienzeit beträgt acht Semester. Das zweite Semester wird ausschließlich für die Berufsausbildung im Unternehmen freigehalten. Im achten Semester wird das Studium mit Bachelorthesis und Colloquium abgeschlossen.

Nach bestandener Bachelorprüfung verleiht die Hochschule den akademischen Grad „Bachelor of Engineering“ (B.Eng.).

Der Abschluss qualifiziert für die Teilnahme an einem Masterprogramm und eröffnet die Möglichkeit zur Promotion.
 

aufbau_duales_st

„Aufbau Bachelor-Studiengänge im Praxisverbund (i. Pr.)“

Der Gesamtumfang des Studiums einschließlich der Bachelorthesis beträgt im European Credit Transfer System 210 Credits (1 Credit entspricht einem Aufwand von 30 Zeitstunden).

Duale Studiengänge mit Abschluss Bachelor

liniegrau630x3
R-Auto02_200x120  

Fahrzeugtechnik im Praxisverbund

(B.Eng.) mit 5 Studienrichtungen

Ein Studium im Praxisverbund zu absolvieren bedeutet, eine betriebliche Ausbildung machen und gleichzeitig ausbildungs-
integriert zu studieren. Mit einer Studiendauer von nur vier Jahren wird das Studium. ...mehr

     
robotiklabor-200x120-01  

Fahrzeugmechatronik und -informatik im Praxisverbund

(B.Eng.) mit 2 Studienrichtungen

Der Einsatz von Elektronik und Informatik in Fahrzeugen wird auch in Zukunft immer weiter an Bedeutung und Umfang zunehmen, sei es aus Kostengesichtspunkten, zur Verbesserung von Sicherheitsstandards oder bei der Entwicklung. ...mehr