Fakultät Gesundheitswesen

Praxis- und Kooperationspartner

Die Fakultät Gesundheitswesen verfolgt das Ziel, den Studierenden an der Fakultät sowie den jeweiligen AbsolventInnen der Studiengänge „Management im Gesundheitswesen“ und „Controlling in der Gesundheitswirtschaft“ ein weites Spektrum an Praxispartnern anzubieten. Hintergrund ist die im Curriculum verankerte Praxisphase, die der Verzahnung von Theorie und Praxis dient und den Studierenden die notwendige Praxiserfahrung für das spätere Berufsleben vermittelt.

Hierzu bemüht sich die Fakultät G intensiv um Aufbau und Pflege von Praxiskontakten, die zukünftig fortlaufend aktualisiert und erweitert werden sollen. Ziel ist es, neue Kooperationspartner zu generieren und bei den vorhandenen eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit zu gewährleisten. Mit ausgewählten Institutionen im Gesundheitswesen sind Kooperationsvereinbarungen in Vorbereitung.

Kooperationsvereinbarungen bieten für Studierende individuelle Vorteile, da sich sowohl für Studierende nach der Praxisphase als auch für AbsolventInnen hierdurch berufliche Perspektiven ergeben können.

Die Praxis- und Kooperationspartner bieten je nach Institution Vorpraktika und Praxisphasenstellen sowie auf Nachfrage die Möglichkeit der Erstellung von Bachelorarbeiten an.

Zu beachten ist, dass freie Stellen bei den Institutionen hinsichtlich Zeitraum und Einsatzbereich je nach unternehmerischen Erfordernissen variieren können. Deshalb bietet die Fakultät G die Möglichkeit, als Hilfestellung bei der Suche sich über Praxispartner informieren und beraten zu lassen.