Präsidium

Das Präsidium

 

Präsidium der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften:
(von links) Dipl.-Ing. V. Küch M.A., Prof. Dr. R. Karger,  Prof. Dr. M. Hamann.

Zum Präsidium gehören:  

Präsidentin

Prof. Dr. Rosemarie Karger
Büro: Standort Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. 46/48, Raum A003
Telefon: +49 (0)5331 939 10000
Telefax: +49 (0)5331 939 10014
E-Mail: praesidentin@ostfalia.de

Vizepräsident für Personal und Finanzen

Dipl.-Ing. Volker Küch M.A.
Büro: Standort Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. 46/48; Raum A004
Telefon: +49 (0)5331 939 10010
Telefax: +49 (0)5331 939 10014
E-Mail: hvp@ostfalia.de

Kommissarischer Vizepräsident
für Lehre, Studium und Weiterbildung

Prof. Dr. Manfred Hamann
Büro: Standort Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. 46/48; Raum A010
Telefon: +49 (0)5331 939 10030
Telefax: +49 (0)5331 939 10032
E-Mail: m.hamann@ostfalia.de

Kommissarische Vizepräsidentin für Forschung, Entwicklung
und Technologietransfer

Prof. Dr. Rosemarie Karger
Büro: Standort Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. 46/48, Raum A003
Telefon: +49 (0)5331 939 10020
Telefax: +49 (0)5331 939 10014
E-Mail: r.karger@ostfalia.de

Die Aufgaben des Präsidiums werden im niedersächsischen Hochschulgesetz wie folgt festgelegt:

§ 37 Präsidium

(1) 1 Das Präsidium leitet die Hochschule in eigener Verantwortung. 2 Es hat die Entwicklung der Hochschule zu gestalten und dafür Sorge zu tragen, dass die Hochschule ihre Aufgaben erfüllt. 3 Das Präsidium ist für alle Angelegenheiten zuständig, die nicht durch dieses Gesetz einem anderen Organ zugewiesen sind; es entscheidet insbesondere über

  1. den Abschluss einer Zielvereinbarung,
  2. den Wirtschaftsplan,
  3. die aufgaben- und leistungsorientierte Mittelbemessung in der Hochschule,
  4. a) die Errichtung, Änderung und Aufhebung von Fakultäten und anderen Organisationseinheiten,
    b) die Gliederung einer Fakultät auf Vorschlag des jeweiligen Dekanats,
  5. a) die Einführung, wesentliche Änderung und Schließung von Studiengängen sowie
    b) die Genehmigung von Prüfungsordnungen.