Fakultät Informatik

Auslandssemester / Mobilitätssemester

Für den Studiengang Informatik Bachelor ist laut Modulhandbuch im 4. Semester, beim Master-Studiengang im 3. Semester ein Mobilitätssemester vorgesehen, das wahlweise auch im Ausland absolviert werden kann. Die Fakultät Informatik der Ostfalia Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel unterhält dazu zahlreiche Partnerschaften in verschiedenen Ländern in und außerhalb Europas.

Um in das Thema Auslandsaufenthalt  "hineinzuschnuppern", bietet die Fakultät Informatik jeweils im Frühjahr eine Internationale Sommeruniversität sowie im Herbst eine Internationale Woche mit englischsprachigen Lehrveranstaltungen an. Auch gibt es dann immer eine Info-Veranstaltung zum Thema Auslandsaufenthalt.

Wenn Sie sich für ein Semester im Ausland interessieren, sollten Sie sich frühzeitig - idealerweise im 2. Semester - darüber informieren. Nähere Infos erhalten Sie bei dem Auslandbeauftragten der Fakultät oder zentral beim Internationalen Büro in Wolfsburg.

Warum ins Ausland?
Wege ins Ausland:
   - Auslandsstudium
   - Praktikum
Fördermöglichkeiten
Was ist zu tun?

Warum ins Ausland?

  • Erweiterung der fachlichen Qualifikation
  • Verbesserung der Berufsaussichten
  • Vertiefung der Fremdsprachenkenntnisse
  • Entwicklung von Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Kennenlernen anderer Kulturen und Traditionen, fremden Werten und Einstellungen
  • Erlernen von Schlüsselqualifikationen (Soft-Skills)

Wege ins Ausland

Die Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt während Ihres Studiums zu verwirklichen sind vielfältiger, als es auf den ersten Blick scheint. Sie können dies in Form eines Studienaufenthalts oder eines Praktikums verwirklichen. Voraussetzung dafür sind Engagement und eine hinreichend frühzeitigen Planung. Auch nach Ihrem Studienabschluss ist ein Auslandsaufenthalt möglich.

- Auslandsstudium

Einen Studienaufenthalt können Sie entweder an einer unserer Partnerhochschulen realisieren - bevorzugt im Rahmen einer bestehenden Kooperation der Fakultät Informatik - oder Sie suchen sich selbst eine geeignete Hochschule in Ihrem bevorzugten Zielland und bewerben sich dort selbstständig.

  • Partnerhochschulen
  • Eigene Suche und Bewerbung
    Hierbei müssen Sie die Informationen zu Bewerbungsfristen, -unterlagen, dem Curriculum etc. selbst über die Homepage der betreffenden Hochschule recherchieren, einschließlich der dort zuständigen Kontaktperson.
    (!) Achten Sie bitte darauf, eine Hochschule auszuwählen, die ein vergleichbares Curriculum aufweist oder zumindest vereinzelt Fächer anbietet, die Sie ohnehin noch zu belegen hätten.
    (!) Die Frage der Anerkennung der im Ausland abgelegten Prüfungen ist vor Antritt mit dem Prüfungsausschuss Informatik zu klären.

- Praktikum

Eine Praktikumsstelle im Ausland zu finden erfordert viel Initiative Ihrerseits. Es gibt keine festen Plätze der Ostfalia, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden können.

Stellensuche:

  • Auf den Internetseiten der Ostfalia / Aushänge der Fakultät Informatik (zwischen Raum 26 und 28)
  • Aushänge des Internationalen Büros
  • Zentrale Arbeitsvermittlung (ZAV), Agentur für Arbeit
  • www.daad.de > Informationen für Deutsche > Praktika > Praktika weltweit

Bewerbungshilfe: Bibliothek, Buch "Bewerbung im Ausland"

Fördermöglichkeiten

Detaillierte Angaben über Fördermöglichkeiten seitens der Ostfalia oder anderer Institutionen können Sie bei den AnsprechpartnerInnen erfahren, in der rechten Spalte unter "Links" bzw. hier.

Was ist zu tun?

  • Überlegen Sie sich, ob Sie ein Auslandsstudium oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten
  • Treffen Sie die Entscheidung über das Zielland
  • Informieren Sie sich in der Fakultät Informatik über die Hochschule (insbesondere die Fächer) bzw. das Unternehmen
  • Vereinbaren Sie danach einen Termin im Internationalen Büro
  • Stellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zusammen
  • Sichten Sie die zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten und beantragen Sie Fördermittel
  • Checken Sie, was vor der Abreise noch zu erledigen ist (Visum, Krankenversicherung usw.)


(!) Bitte beachten Sie, dass viele Unterlagen/Anträge parallel bearbeitet werden müssen, da jeweils individuelle Fristen für die Partnerhochschule, die Ostfalia, für ERASMUS oder andere Fördermöglichkeiten bestehen.

Links

Austauschprogramme der Informatik

Brasilien
China
Namibia

Schottland
USA

Indonesien-SGU
Auslandssemester an der SGU
Bewerbungsformular SGU

Partnerhochschulen  

Ansprechpartner:

Auslandsbeauftragter:
Prof. Gerndt
Am Exer 2, Raum 084
r.gerndt@ostfalia.de

Internationales Büro
Am Exer 1, Raum EG 0.06
38302 Wolfenbüttel
oder:
Robert-Koch-Platz 8a, Raum C 123
38440 Wolfsburg

Fördermöglichkeiten:

DAAD und andere
Antragsformular Ostfalia
Studium in der EU

Studium Non-EU

Regelmässige Veranstaltungen der Fakultät Informatik

Internationale Woche
International Summer University