Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien

Bachelorstudiengang Tourismusmanagement (TM)

Berufliche Tätigkeitsfelder
Management, Marketing, Marktforschung, Beratung, z.B. bei Reiseveranstaltern, Tourismusverbänden und -organisationen, Stadtmarketinggesellschaften sowie im Hotelgewerbe, Kur- und Bäderwesen, bei Freizeitanbieter, Eventagenturen, Fluggesellschaften und beim Travel Management.

Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)

Studienart:
Vollzeitstudiengang

Dauer:
6 Semester Regelstudienzeit (inkl. Praxisphase + Bachelorarbeit)

Beginn:
Jeweils zum Wintersemester

Bewerbungsschluss:
Jährlich bis zum 15. Juli

Zugangspraktikum: Nicht erforderlich

Grundlegendes Studium: Tourismuswirtschaft; Tourismusgeographie; Nachhaltigkeit im Tourismus; Betriebswirtschaftslehre; Volkswirtschaftslehre; Wirtschaftsprivatrecht; Reiserecht; Buchführung / Bilanzierung; Kosten- und Leistungsrechnung; Steuerlehre; Finanzmathematik; Wissenschaftliches Arbeiten; Rhetorik / Präsentation / Kommunikation; Unternehmensführung; Ethik / Gender / Diversity; Wirtschaftsenglisch (grundlegende Englischkenntnisse werden vorausgesetzt!)

Vertiefendes Studium: Tourismusmanagement; Managementtechniken; Projektmanagement; Veranstaltungsmanagement; Statistik; Anwendungen in der Informationsverarbeitung; Grundlagen des Marketings; Dienstleistungsmarketing; Finanzierung und Investition; Controlling; Qualitätsmanagement;Marktforschung; E-Business; Internationales Management; Wirtschaftsenglisch

Vertiefungsmodule: Touristik, Destinationsmanagement, Business Travel

Kontakt:
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien
Karl-Scharfenberg-Straße 55
38229 Salzgitter
Studierenden-Servicebüro
Tel.: 05341/875-15040
Fax: 05341/875-15604
E-Mail: ssb-sz@ostfalia.de

Grafik Tourismusmanagement

Grafik zum Studienverlauf des Studiengangs TM

Download