Die Simulation der Enigma

Neben den zahlreichen Informationen auf diesen Seiten,
wurde im Rahmen der Bachelorarbeit auch eine Simulation der Enigma entwickelt.

Es handelt sich hierbei um eine Enigma I, die 3 Rotoren besaß und hier nun vorgestellt wird.

Auf den nächsten Seiten wird kurz der grafische Aufbau der Maschine beschrieben und daran anschließend die Bedienung. Besonders interessant dürfte dabei eine besondere Ansicht sein, anhand derer die Walzenfortschaltung und der Weg des Stromes durch die Verschlüsselungs-einheit beobachtet werden kann.


...weiter zum nächsten Kapitel.

...oder gleich den Enigma Simulator starten
Weiterführende Links