Fakultät Recht - Brunswick European Law School (BELS)

Willkommen an der BELS

Erstsemesterseminar |  Erstsemesterbegrüßung  | Allgemeines  |  Dekanatssprechzeiten   |  Fachschaftsrat  |  Klausurenkurs  |  Schreibwerkstatt  |


 

Studium Collegiale - Erstsemesterseminar in Goslar

Die BELS bietet für alle neuen Studierenden ein 1,5 tägiges, kostenfreies Kennenlern-Seminar an, wo es natürlich einmal darum geht, seine Kommilitonen kennenzulernen, aber auch sich in Projektarbeit und Soft Skills zu schulen - zu diesen Terminen finden keine Vorlesungen statt!

Das Seminar findet im Zeppelin-Haus in Goslar statt, die Anreise geschieht per Bahn (im Semesterticket inklusive).


Die Termine sind wie folgt:

    • RPP: Donnerstag, 02.03., - Freitag, 03.03. (Begleitung: Dr. Aldinger)
      • WR: Montag, 06.03., - Dienstag, 07.03. (Begleitung: LfbA Reichel)
      • RFS: Mittwoch, 08.03., - Donnerstag, 09.03. (Begleitung: Dipl.-Kffr. Menneking, ggf. Prof. Zech)

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung für das Seminar unter folgenden Doodle-Links (bitte Name, Vorname und Studiengang eintragen):


RPP: http://doodle.com/poll/7q3gb22rizbktcxk

WR: http://doodle.com/poll/ky5bvutramvv5rdh

RFS: http://doodle.com/poll/h774umdpe2i3t5q6

   


Die Fakultät führt die Veranstaltung in Goslar durch, damit die Studierenden des ersten Semesters sich untereinander besser kennen und in die Lage versetzt werden, sich gegenseitig, zum Beispiel durch Lerngemeinschaften, zu unterstützen.

Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre heraus sind insbesondere Lerngemeinschaften für viele Studierende eine wesentliche Voraussetzung für den Studienerfolg.

Die Fakultät ist sehr daran interessiert, ihren Studierenden einen schnellen und erfolgreichen Abschluss zu ermöglichen. Das setzt seitens der Studierenden eine entsprechende Mitwirkung voraus, unter anderem durch die Teilnahme an der Veranstaltung in Goslar. Für die freiwillige Teilnahme allein gibt es keine Credit Points, sondern lediglich für erfolgreich abgelegte Prüfungen. Die Teilnahme ist aber, wie dargelegt, ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Studium.

Viele Unternehmen legen in ihren Auswahlverfahren großen Wert auf die Teamfähigkeit, da sich gute Lösungen nur durch vernetztes interdisziplinäres Denken in der jeweiligen Arbeitsgruppe ergeben. Somit leistet der Workshop in Goslar einen Beitrag zur Förderung dieser sog. Soft Skills, die auch in Personalauswahlverfahren geprüft werden.


 

Liebe Erstsemester,

wir von der Fakultät Recht freuen uns, dass Sie ein Studium bei uns beginnt und heißen Sie herzlich willkommen!

Da sicher viele Fragen noch offen sind, hoffen, wir, dass Sie auf dieser Seite ein paar Informationen finden.

Wenn nicht, hier gleich der wichtigste Punkt: Schauen Sie ins BELS-ABC! Dieses finden Sie im Menü auf der linken Seite bzw. auf der Startseite der BELS unter den Quicklinks.

Im BELS-ABC sind unter sehr vielen Stichpunkten eigentlich alle wichtigen Themen aufgelistet.

Sollte doch etwas fehlen, kommt hier der zweite, sehr wichtige Punkt: die Kontaktadresse: dekanat-r@ostfalia.de

An diese können Sie sich immer wenden, wenn Sie offene Fragen haben, die nicht auf der Website zu finden stehen oder Sie auch einen Termin außerhalb der Sprechzeiten brauchen.


 

Erstsemesterbegrüßung der Fakultät

Die Begrüßung der Erstsemester der BELS findet durch den Dekan der Fakultät am Mittwoch, 01.03.2017, um 12:00 Uhr in der Aula statt.

Sie sind alle herzlich eingeladen!


 

Dekanatssprechzeiten

Das Dekanat hat zu folgenden Zeiten innerhalb der Vorlesungszeit geöffnet:

Montag 9 - 12 Uhr   14 - 15:30 Uhr
Dienstag 9 - 12 Uhr    
Mittwoch 9 - 12 Uhr    
Donnerstag 9 - 12 Uhr   14 - 15:30 Uhr
Freitag geschlossen    

Sie können sehr gern einen Termin für Sprechzeiten außerhalb der Sprechstunden machen, für den Fall, dass die oben genannten Zeiten nicht passen bzw. Semesterferien sind.

Die Sprechzeiten der Professoren bzw. wissenschaftlichen Mitarbeiter finden Sie auf den jeweiligen Websites.


 

Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat besteht aus Studierenden der Fakultät, die für Sie Ansprechpartner und Mittler bei verschiedensten Problemen und Fragen rund um das Studium sind.

Alle Informationen, die konkreten Ansprechpartner und die Sprechzeiten finden Sie auf der Seite des FaRa...


 

BELS-Klausurenkurs

Wir bieten für alle Studierenden eine wichtige Übungsmöglichkeit an: den BELS-Klausurenkurs, in dem jede Woche freiwillig eine Übungsklausur aus unterschiedlichen juristischen Fächern geschrieben wird, die dann in der nächsten Woche besprochen wird.

Ziel ist es, den Studierenden die Möglichkeit zu geben, typische Problemstellungen unter Klausurbedingungen zu bearbeiten und so die für alle (nicht nur juristischen ) Prüfungen notwendigen Fähigkeiten wie Zeitmanagement, Gutachtenstil, Ausdruck, Argumentationsfähigkeit usw. zu trainieren und zu verbessern.

Weitere Informationen zu den genauen Terminen und den Themen werden zeitnah veröffentlicht.


 

Schreibwerkstatt

Die Schreibwerkstatt bietet Studierenden der Ostfalia Beratung und Unterstützung beim Schreiben wissenschaftlicher Texte.

Sie begleitet Schreibende –  vom Erstsemester bis hin zur Abschlussphase – beim Auf- und Ausbau ihrer Kompetenzen.

Die Angebote der Schreibwerkstatt in Bild und Ton gibt es hier.