Fakultät Recht - Brunswick European Law School (BELS)

Willkommen an der BELS

Stundenplan  | Studienvorbereitungskurse  |  BELS-TeambuildingDay  |  Erstsemesterbegrüßung  | Allgemeines  |  Dekanatssprechzeiten   |  Fachschaftsrat  |  Klausurenkurs  |  Schreibwerkstatt  |  Kommunikationsregeln   |


 

Studienvorbereitungskurse

Wichtig und zu beachten!

Wir bieten Ihnen verschiedene Vorkurs an, für die eine Anmeldung obligatorisch ist:

  • Mathematik
  • Einführung in das EDV-System der Hochschule
  • Rechtstexte erfolgreich lesen und verstehen
  • Rechtstexte souverän produzieren

    

 

Die Informationen für die Vorkurse für Mathematik und Einführung in das EDV-System der Hochschule inkl. Anmeldemöglichkeiten (bis 29.08.2017), finden Sie auf folgender Seite...

Wir bieten Ihnen auch Kurse zu den Themen "Rechtstexte erfolgreich lesen und verstehen" und "Rechtstexte souverän produzieren", die für ein erfolgreiches Studium empfehlenswert sind. Die Termine für den ersten Kurs sind 11.9.-12.9. in Raum R001 (Neubau FakR) und für den zweiten Kurs 13.9.-15.9. in Raum 8/061 (Am Exer).

Alle Informationen zu diesen Kursen finden Sie hier...


 

BELS-TeambuildingDay am 22.09.2017

Die Fakultät Recht – Brunswick European Law School (BELS) lädt in Kooperation mit dem Career Service der Ostfalia die neuen Studierenden aller BELS-Bachelorstudiengänge zum „BELS-TeambuildingDay“ am Freitag, den 22.09.2017, ein.

Das eintägige, für die Studierenden kostenfreie, Seminar findet in Braunschweig und Wolfenbüttel statt und ist eine Kombination aus „Live Escape Game“ präsentiert von „HIDDEN in Braunschweig“ und ergänzenden Trainingsangeboten zum Thema Teambuilding.

Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit, Ihre Kommilitonen zum Studienstart in lockerer Atmosphäre kennen zu lernen und gleichzeitig wichtige Kompetenzen für das Studium und die spätere berufliche Praxis zu erlangen.

Zum Anmeldeverfahren:
Die persönliche Einzelanmeldung erfolgt bis zum 20.09.2017 per Email an Frau Dr. Kinga Zarwalski (k.zarwalski@ostfalia.de) unter Nennung von Studiengang und Matrikelnummer.

Die Plätze sind pro Studiengang auf 32 Teilnehmer limitiert; die Anmeldungen gelten als verbindlich und werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Nähere Informationen zum Treffpunkt, genauen Ablauf etc. erfolgen bei Anmeldung.


 

Erstsemesterbegrüßung

Die offizielle Begrüßung der Erstsemester durch den Dekan der Fakultät Recht, Prof. Huck, findet im Wintersemester 17/18 am Mittwoch, 20.09.20107, um 14:00 Uhr, in der Aula der Ostfalia statt.

Dort werden Sie auch einen Evaluationsbogen und eine Info-Tasche erhalten.

Weiterhin werden sich die Erstsemesterkoordinatorin, Frau Dr. Zarwalski, der Lerncoach, Frau Freiwald, die Schreibwerkstatt, das Sprachenzentrum und der Fachschaftsrat vorstellen.

Wir freuen uns, Sie am 20.09. begrüßen zu dürfen.


 

Liebe Erstsemester,

wir von der Fakultät Recht freuen uns, dass Sie ein Studium bei uns beginnt und heißen Sie herzlich willkommen!

Da sicher viele Fragen noch offen sind, hoffen, wir, dass Sie auf dieser Seite ein paar Informationen finden.

Wenn nicht, hier gleich der wichtigste Punkt: Schauen Sie ins BELS-ABC! Dieses finden Sie im Menü auf der linken Seite bzw. auf der Startseite der BELS unter den Quicklinks.

Im BELS-ABC sind unter sehr vielen Stichpunkten eigentlich alle wichtigen Themen aufgelistet.

Außerdem können Sie sich gern an unsere Studieneingangskoordinatorin wenden: Frau Kinga Zarwalski.

Sollte doch etwas fehlen, kommt hier der zweite, sehr wichtige Punkt: die Kontaktadresse: dekanat-r@ostfalia.de

An diese können Sie sich immer wenden, wenn Sie offene Fragen haben, die nicht auf der Website zu finden stehen oder Sie auch einen Termin außerhalb der Sprechzeiten brauchen.


 

Dekanatssprechzeiten

Das Dekanat hat zu folgenden Zeiten innerhalb der Vorlesungszeit geöffnet:

Montag 9 - 12 Uhr   14 - 15:30 Uhr
Dienstag 9 - 12 Uhr   14 - 15:30 Uhr
Mittwoch 9 - 12 Uhr   14 - 15:30 Uhr 
Donnerstag 9 - 12 Uhr   14 - 15:30 Uhr
Freitag geschlossen    

Sie können sehr gern einen Termin für Sprechzeiten außerhalb der Sprechstunden machen, für den Fall, dass die oben genannten Zeiten nicht passen bzw. Semesterferien sind.

Die Sprechzeiten der Professoren bzw. wissenschaftlichen Mitarbeiter finden Sie auf den jeweiligen Websites.


 

Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat besteht aus Studierenden der Fakultät, die für Sie Ansprechpartner und Mittler bei verschiedensten Problemen und Fragen rund um das Studium sind.

Alle Informationen, die konkreten Ansprechpartner und die Sprechzeiten finden Sie auf der Seite des FaRa...


 

BELS-Klausurenkurs

Wir bieten für alle Studierenden eine wichtige Übungsmöglichkeit an: den BELS-Klausurenkurs, in dem jede Woche freiwillig eine Übungsklausur aus unterschiedlichen juristischen Fächern geschrieben wird, die dann in der nächsten Woche besprochen wird.

Ziel ist es, den Studierenden die Möglichkeit zu geben, typische Problemstellungen unter Klausurbedingungen zu bearbeiten und so die für alle (nicht nur juristischen ) Prüfungen notwendigen Fähigkeiten wie Zeitmanagement, Gutachtenstil, Ausdruck, Argumentationsfähigkeit usw. zu trainieren und zu verbessern.

Weitere Informationen zu den genauen Terminen und den Themen werden zeitnah veröffentlicht.


 

Schreibwerkstatt

Die Schreibwerkstatt bietet Studierenden der Ostfalia Beratung und Unterstützung beim Schreiben wissenschaftlicher Texte.

Sie begleitet Schreibende –  vom Erstsemester bis hin zur Abschlussphase – beim Auf- und Ausbau ihrer Kompetenzen.

Die Angebote der Schreibwerkstatt in Bild und Ton gibt es hier.

 


 

Kommunikationsregeln an der Fakultät Recht

Um eine einheitliche und möglichst schnelle Beantwortung studentischer Anliegen zu gewährleisten bittet der Dekan darum das Anliegen nicht mehr unmittelbar an die jeweiligen Amtsträger (Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Studiendekan oder Dekan) zu richten, sondern nur noch an die folgende Mailadresse zu übersenden

Dekanat-r@ostfalia.de

Persönlich adressierte E-mails an die Vorsitzende des Prüfungsausschusses, den Studiendekan oder den Dekan werden demzufolge nicht mehr bearbeitet.

Alle eingehenden E-mails werden von den Mitarbeiter/innen der Verwaltung im Einvernehmen mit dem Dekan oder anderen Amtsträgern entweder direkt beantwortet oder an die jeweils zuständige(n) Person(en) im Dekanat zur Entscheidung weitergeleitet.

Sie helfen uns sehr, wenn Sie Ihr Anliegen bereits in der Betreffzeile präzise formulieren (bspw. Anmeldung Bachelorarbeit, Notenverbuchung, Prüfungsplan o.ä.).

Mit der benannten E-mail-Adresse erreichen Sie ALLE Verwaltungsmitarbeiter/innen, sodass die mail an niemanden in Kopie versandt werden muss.

Es wird zudem darauf hingewiesen, dass Entscheidungen der Prüfungsausschuss-Vorsitzenden sowie des Prüfungsausschusses Bestand haben und keine sich daran anschließenden individuellen Besprechungstermine mit der Vorsitzenden des Prüfungsausschusses möglich sind.