Rechenzentrum

Campus Suderburg: Betriebsunterbrechung vom 10.02.2017 bis 13.02.2017

Das Staatliche Baumanagment wird im Rahmen der Anbindung eines BHKW (Blockheizkraftwerkes) an die zentrale Stromversorgung am 11. Februar 2017 am Campus Suderburg den Strom abschalten. Die Arbeiten finden voraussichtlich im Zeitraum von 8.00 - 11.00 Uhr statt.

Um ab Montag wieder einen geregelten Betrieb zu sichern, müssen wir bereits im Vorfeld einige IT-System geregelt herunterfahren. Dies versursacht eine Betriebsunterbrechung vom 10.02.2017 bis zum 13.02.2017.

Am Freitag 10.02.2017 werden ab 13.00 Uhr folgende Dienste nicht zur Verfügung stehen:

  • VOIP (Telefonie),
  • Beamersteuerung,
  • Netzwerk,
  • DHCP (Anmeldeserver),
  • Storagesysteme und der
  • Lizenzserver.

 

Bitte denken Sie daran, Ihre Daten rechtzeitig zu speichern, bevor die Systeme am Freitag abgeschaltet werden.

Bitte beachten Sie:  Das Rechenzentrum ist während dieser Zeit geschlossen und auch nicht mit der Ostfalia-Card zugänglich.

Wir hoffen, dass am Montag die Systeme wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen.


Kerstin Müller | Thu Feb 09 07:02:15 CET 2017