Hochschulsport

Wettkampf

Es gibt verschiedene Wettkampfveranstaltungen an den Studierende der Ostfalia Hochschule teilnehmen können.
Fachhochschulen und Universitäten bewerben sich beim adh als Ausrichter für eine bestimmte Sportart.
Um den Zuschlag zu erhalten müssen wichtige Faktoren erfüllt sein (Hallenkapazität, Infrastruktur etc.)

Die Wettkampfveranstaltung kann als adh open, DHM (deutsche Hochschulmeisterschaft) oder DHP (deutscher Hochschulpokal) deklariert werden.

Teilnehmende der Ostfalia erhalten hier unsere Wettkampfvereinbarung.

An den deutschen Hochschulpokalen und adh open kann die Ostfalia eigenständig teilnehmen, für EinzelkämpferInnen gilt dies auch bei deutschen Hochschulmeisterschaften.
Bei DHM Teamwettbewerben hingegen, fungiert die Ostfalia in einer WG mit der TU BS!

Weitere Ausschreibungen zu adh Wettkampfveranstaltungen finden Sie hier, geben Sie in der Suchmaske einfach die gewünschte Sportart ein! Übersicht der adh Wettkämpfe Sommersemester 2017