Studienberatung

Energiesystemtechnik

     
K_K_home_automotive_pro
 
Campus: Wolfenbüttel
   
Fakultät: Versorgungstechnik - Energie, Umwelt, Gebäudemanagement
   
Vertiefungsrichtungen: - Energie- und Gebäudetechnik
  - Bio- und Umweltprozesstechnik
   
Beschreibung: Als IngenieurIn sind Sie in der Industrie gefragt, weil Sie vielseitig und flexibel einsetzbar sind. Das technische Rüstzeug für Ihr Berufsfeld haben Sie im Bachelor erworben. Im Masterstudium vertiefen Sie Ihre Fachkompetenz in ausgewählten, hochaktuellen Themenfeldern. Weiterhin vermittelt Ihnen das Studium Querschnittswissen und Methodenkompetenz, also die Fähigkeit, sich neue Fachgebiete schnell und selbständig zu erschließen. Der Studiengang orientiert sich am steigenden Bedarf von Industrie und Verwaltung an qualifizierten IngenieurInnen mit der Fähigkeit, „über den Tellerrand“ ihres Fachs zu blicken. Mit dem Master of Engineering eröffnen sich Ihnen zusätzliche Einsatzfelder und Aufstiegschancen in Ihrem Beruf. Bei öffentlichen Arbeitgebern ermöglicht Ihnen der Masterabschluss den Zugang zum höheren Dienst.
   
Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
   
Studienart: Konsekutiver berufsbegleitender Masterstudiengang,
  Teilzeitstudium möglich (weitere Informationen dazu finden Sie hier sowie auf den Seiten der Fakultät)
   
Dauer: 4 Semester im Vollzeitmodell (i.d.R. bei 50-75% Berufstätigkeit) bzw.
  6 Semester im Teilzeitmodell (i.d.R. bei 100% Berufstätigkeit)
   
Kosten pro Semester: z.Zt. 315,43 Euro Semesterbeitrag
   
Beginn: Jährlich zum Wintersemester (Zwischeneinstieg möglich)
   
Bewerbungsschluss: 15. Juli (spätere Bewerbung möglich, sofern Kapazität nicht ausgeschöpft)
   
Kapazität: 25 Studierende jährlich
   
Auswahlkriterien: Abschlussnote
   
Zulassung: Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor oder Diplom)
  Abschlussnote „3,0“ oder besser
   
   
Kontakt: Prof. Dr. Ing. Jens Wagner
  Telefon: +49(0) 5331 939 39570
  E-Mail: jens.wagner@ostfalia.de
   
Download: Flyer
  Info-Video auf YouTube
   
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Fakultät.