Wissens- und Technologietransfer

Projekt EU-Strategie-FH

Die Ostfalia weitet ihre Forschung auf europäischer Ebene aus. Das Projekt "EU-Strategie-FH“ läuft zwei Jahre lang und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 149.493 Euro gefördert.

Kooperationen Europa

Projekt-Schwerpunkte

  • Schaffung von Beratungs- und Unterstützungsstrukturen
  • Maßnahmen zur Netzwerkbildung und -pflege
  • Informationsbereitstellung
  • Individuelle Beratung und Coaching
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitstellung von Ressourcen
BMBF_RGB_Gef_M

"EU-Strategie-Ostfalia" wird wird unterstützt von

  • EU-Hochschulbüro an der Technischen Universität Braunschweig
  • IHK Braunschweig
  • HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade
  • Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig
  • Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Fördermöglichkeit ZIM

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) bietet Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit ausländischen Partnern.

 

Internationaler Veranstaltungskalender

Den internationalen Veranstaltungskalender finden Sie auf den Seiten der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi).

 

Ihr Ansprechpartner ist Kai Hillebrecht.