Fakultät Versorgungstechnik

Das Energiemobil der Fakultät Versorgungstechnik

Das Energiemobil on Tour

Hinter dem Energiemobil steckt die Idee, mit dem wichtigen und zukunftsträchtigen Thema „Energie“ aktiv auf junge Menschen zu zugehen. Unser Angebot richtet sich primär an studieninteressierte Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse in z.B. Fachoberschulen, Berufsbildenden Schulen, Gesamtschulen und Gymnasien im Umkreis von ca. 100-150 km. Wir möchten Interesse an unseren versorgungstechnischen Studiengängen wecken und anhand praktischer Beispiele zeigen, welche Bedeutung die schulischen Grundlagen der Oberstufe für ein Studium an unserer Fakultät haben.

Interessant, zielführend & kostenfrei

Für den Einsatz im Unterricht haben unsere Studierenden eine ca. 90-minütige Unterrichtseinheit entwickelt. Die Klasse wird dabei aktiv in die Energieexperimente und Überlegungen miteinbezogen. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf den Themen Energieeffizienz, regenerative Energietechnik und einer kurzen Vorstellung unserer versorgungstechnischen Studiengänge.

Unser Energiemobil ist besonders attraktiv für Schülerinnen und Schüler, die sich gerade mit ihrer beruflichen Zukunft beschäftigen. Bei der Orientierung bezüglich Berufs- und Studienwahl kann unser studentisches Team sehr gut zur Unterstützung eingesetzt werden. Die Studierenden begegnen den Schülerinnen und Schülern gewissermaßen auf gleicher Ebene: Sie können „live“ aus ihrem Studium berichten und stehen als "Ansprechpartner auf Augenhöhe" bei den verschiedensten Fragen zur Verfügung.

Unser Tipp: Bei weiterführendem Interesse können sich Schülerinnen und Schüler zum Beispiel für unser Programm "Student for one day" anmelden, um die Studiengänge der Fakultät und unsere Labore vor Ort in Wolfenbüttel kennenzulernen. Auch ein Besuch unserer Hochschulinformationstage lohnt sich. Beim "Studium unter der Lupe" und auch beim Campustag werden zahlreiche Schnuppervorlesungen und Workshops angeboten.

Den Infoflyer über das Energiemobil zum downloaden, finden Sie hier.

Kurzinfo als Filmclip

Durch unseren Filmclip können Sie sich einen ersten Eindruck über das Energiemobil verschaffen.
Falls das Video nicht startet, können Sie es auch direkt in unserem Youtube-Kanal aufrufen: