Unsere Aufgaben

Das Gleichstellungsbüro ist eine der zentralen Einrichtungen der Ostfalia und ist Ihre Kontaktstelle für alle vier Standorte der Hochschule.

Unsere Aufgaben sind im NHG formuliert: sie umfassen die Beratung und Information von Studierenden und Beschäftigten in allen gleichstellungsrelevanten Themen sowie die Entwicklung von Maßnahmen zur Erfüllung des Gleichstellungsauftrages.

Eine Auswahl unserer komplexen Handlungsfelder finden Sie hier auf unseren Seiten.

Mitwirkung

  • bei Personalauswahl- und Berufungsverfahren
  • in zentralen Hochschulgremien
  • bei Entwicklungsplanungen und Zielvereinbarungen
  • Maßnahmen für eine ausgewogene Balance der Geschlechter in Fakultäten, Organisationseinheiten und Studiengängen 

Information

  • zur Situation von Frauen und Männern an der Ostfalia
  • zu Gender- und Diversityaspekten in Forschung, Lehre und den Fachgebieten
  • Literatur zu Gender- und Gleichstellungsthemen 

Familiengerechte Hochschule

  • Ausbau familiengerechter Hochschulstrukturen und Angebote

Beratung*

  • zu geschlechts- und gleichstellungsspezifischen Themen im  Bereich Studium, Arbeitsplatz und Karriere
  • bei Fragen rund um die Vereinbarkeit von Arbeit bzw. Studium und Familie
  • bei sexueller Belästigung

Erweiterung des Lehrangebots

  • durch Berücksichtigung von Gender- und Diversityaspekten und Förderung entsprechender Kompetenzen
  • um Themen der Geschlechterforschung

(* Kontaktaufnahmen und Gespräche werden vertraulich behandelt)