Neu im Angebot: F.A.Z. Online und Süddeutsche Online

  • 17.05.18 13:37
  • Christine Niehoff

F.A.Z.

Nach einer Testphase kann die Online-Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nun regulär von der Bibliothek angeboten werden. Das Angebot beinhaltet tagesaktuell alle Artikeln der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ab Januar 1993, die Online-Beiträge aus FAZ.NET ab 2001 sowie die Beiträge der Magazine F.A.Z.-Woche, Frankfurter Allgemeine Quarterly und Frankfurter Allgemeine Metropol ab 2016. Zudem sind im Rahmen der E-Paper-Ausgabe zu allen Artikeln die entsprechenden Zeitungsseiten als PDF-Datei abrufbar (siehe Menüpunkt „F.A.Z.-Seiten“ im F.A.Z. Bibliotheksportal).

Den Zugang zum F.A.Z. Bibliotheksportal finden Sie bei Ihrer Suche im Bibliothekskatalog der Ostfalia oder direkt über das Datenbank-Infosystem (DBIS). Das Portal ist innerhalb des Hochschulnetzes freigeschaltet; aus lizenzrechtlichen Gründen ist ein Zugriff von außerhalb per VPN jedoch leider nicht möglich.

Süddeutsche

Auch für die Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung existiert nach einer Testphase nun ein regulärer Zugang. Das tagesaktuelle SZ LibraryNet umfasst alle Artikel der

- Süddeutschen Zeitung ab 1992
- SZ Landkreisausgaben ab 1994
- SZ-Supplements wie beispielsweise SZ Magazin, SZ für Kinder, jetzt
- SZ.de

sowohl als HTML- als auch als PDF-Dokument (die E-Paper-Ausgabe finden Sie unter „E-Paper“ im Navigationsmenü des SZ LibraryNet).

Auch das SZ LibraryNet ist im Bibliothekskatalog der Ostfalia und im Datenbank-Infosystem (DBIS) erfasst. Dort finden Sie auch den entsprechenden Zugriffslink. Sie erreichen das Angebot innerhalb des Hochschulnetzes und von zu Hause aus per VPN.

nach oben
Drucken