Sonderausgabe der Fachzeitschrift Pflegewissenschaft zur Corona-Pandemie mit Expertenbeiträgen der Fakultät Gesundheitswesen

  • 16.04.20 11:17
  • Doris Zweck

In der Sonderausgabe "Interdisziplinäre Aspekte der Corona-Pandemie und deren Implikationen für Pflege und Gesellschaft" stellen Expert/-innen verschiedener Fachbereiche dar, wie Pflegefachwissen im Rahmen der Pandemie-Maßnahmen eingebracht werden sollte.

Die Fakultät Gesundheitswesen der Ostfalia ist mit folgenden Beiträgen vertreten:

  • "Vorbereitung eines wirksamen COVID-19-Ausbruchsmanagements in stationären Pflegeeinrichtungen" Tobias Immenroth, M.A.
  • "Positionspapier zu Covid-19/Corona in Pflegeheimen – ein besonderer Notfall" Birgit Hartleb M.A., Dipl. Pflegewirtin (FH), Prof. Dr. Martina Hasseler
  • "Vertrauens- und kompetenzbasiertes Delegationsmodell in Zeiten von Corona" Prof. Dr. Martina Hasseler; Stephanie Krebs, M.Sc.; Anna Larina Lietz, M.Sc.

 

Hier  können Sie alle Beiträge der Sonderausgabe lesen. 

 

nach oben
Drucken