• 30.01.18 09:16
  • Doris Zweck

Das e.Wolf Team präsentierte am 25.01.2018 die neueste Generation seines autonom fahrenden Modellfahrzeugs und freute sich über zahlreiche Interessierte, die um 16 Uhr zur ersten autonomen Testfahrt in die Wielandstraße kamen.

Eindrücke des Rollout-Events kann man auf http://www.facebook.com/eWolfOstfalia/ und http://ewolf.ostfalia.de/wp/

sehen und in der Ostfalia Pressemitteilung lesen.

Nun bereitet sich das e.Wolf Team intensiv auf den Carolo-Cup 2018 vor.

Der Carolo-Cup 2018 findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in der Stadthalle Braunschweig statt. Das Freie Training startet am 13. Februar. Am 14. Februar 2018 wird das Finale um 18 Uhr öffentlich ausgetragen. „Interessierte sind herzlich eingeladen“, sagt Julia Müller, Teamleiterin des e.Wolf Teams. Der Eintritt ist frei.

nach oben
Drucken