Wichtige allgemeine Hinweise und Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mind. Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über qualifizierende Abschlüsse und Arbeitszeugnisse) entweder per Post an die

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Dezernat 2
Salzdahlumer Str. 46/48
38302 Wolfenbüttel

oder als ein zusammenhängendes pdf-Dokument (max. 5 MB) per E-Mail an bewerbungen@ostfalia.de.

Bitte geben Sie unbedingt die zugehörige Kennziffer (Kb xx xx oder TOM xx xx) im Betreff an, da Ihre Bewerbung andernfalls nicht zugeordnet werden kann. Unterlagen, die uns über Personalvermittlungsagenturen zur Verfügung gestellt werden, bleiben unberücksichtigt.

Für allgemeine Fragen bezüglich der Stellen in der Lehre, Verwaltung und Wissenschaft u.a. stehen Ihnen gerne Herr Kolbe telefonisch unter 05331 939 12000 oder per E-mail r.kolbe@ostfalia.de oder Frau Tomkowiak telefonisch unter 05331 939 12010 oder per E-mail j.tomkowiak@ostfalia.de   zur Verfügung.

Interne Stellenangebote finden Sie weiterhin wie gewohnt auf unseren Intranetseiten.

Weitere Stellenangebote des Landes Niedersachsen finden Sie im Karriereportal des Landes Niedersachsen : www.karriere.niedersachsen.de

 

Dual Career Netzwerk Südostniedersachsen

Die Förderung von Doppelkarrierepaaren (Dual Career Couples) ist ein modernes Instrument des Personalmanagements zur Gewinnung und Bindung von Fach- und Führungskräften.

Als Mitglied im Dual Career Netzwerk Südostniedersachsen unterstützt die Ostfalia nach Möglichkeit auch die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten der Partnerinnen und Partner in der Region. Das Netzwerk besteht aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie Hochschulen und verfolgt das Ziel, hochqualifizierte Paare für die Region zu gewinnen und sie beim Vereinbarkeitsmanagement zu unterstützen. Nähere Informationen und die Mitglieder des Netzwerkes finden Sie hier.