Gefahrstoffe

 

Gefahren durch Kühlschmierstoffe

  • Gefährdung durch Berühren und Einatmen (Dämpfe, Verkeimung).
  • Maschinen mit Kühlschmierstoffen (z.B. spanende Bearbeitung) bitte beim Dezernat 4 melden, damit diese in die regelmäßige Kontrolle aufgenommen werden. 
  • BGR 143 " Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen"

 

Gefahrstoffschrank

  • Bitte melden Sie nicht mehr benötigte Gefahrstoffschränke dem Dezernat 4 damit diese aus der regelmäßigen Wartung genommen werden. An diesen Schränken wird dann ein Hinweisschild angebracht.