eLearning (eCULT)

Workshop "Automatische Bewertung von Programmieraufgaben" – Programm

10:00 Uhr            Eröffnung des Workshops
10:15 Uhr Session 1: Aktuelle Entwicklungen und Fallstudien

Robert Garmann:
Sicherheitsimplikationen beim Einsatz von Test Doubles zur automatisierten Bewertung studentischer Java-Programme mit Graja und mockito (Folien)

Sebastian Becker, Andreas Stöcker, Daniel Bräckelmann, Robert Garmann, Felix Heine, Carsten Kleiner, Peter Werner und Oliver Bott:
Prototypische Integration automatisierter Programmbewertung in das LMS Moodle (Folien)

Marcel Kruse und Nils Jensen:
Automatische Bewertung von Datenbankaufgaben unter Verwendung von LON-CAPA und Praktomat

Michael Striewe:
Generierung von Zusatzinformationen in automatischen Systemen zur Bewertung von Programmieraufgaben

12:15 Uhr Mittagspause
13:15 Uhr Session 2: Werkzeuge zur automatischen Bewertung von Programmieraufgaben

Daniel Eggert und Eike Clas Schulze:
GWT basiertes System zur Automatischen Bewertung von Programmieraufgaben

Helmar Gust und Nadine Werner:
Automatische Bewertung von Übungsaufgaben in VIPS

Tom-Michael Hesse, Axel Wagner und Barbara Paech:
Automated assessment of C programming exercises with unit tests (Folien)

Oliver Müller und Sven Strickroth:
Das System GATE - Forschungsergebnisse an der TU Clausthal

15:15 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr Plenum: Interoperabilität von Werkzeugen durch ein gemeinsames Austauschformat für Programmieraufgaben
17:00 Uhr Abschluss des Workshops