Brückensemester (zum Erwerb von 30 ECTS)

Studienort: Campus Wolfsburg

Fakultät: Fahrzeugtechnik

Brückensemester: dient dem Erwerb fehlender Voraussetzungen zur Aufnahme in das Auswahlverfahren für den konsekutiven Masterstudiengang Fahrzeugtechnik

Abschluss: kein eigener Abschluss – zusätzlicher Erwerb von 30 ECTS

Studienart: befristete Einschreibung für ein Semester

Dauer: 1 Semester Regelstudienzeit

Beginn: jeweils zum Wintersemester

Bewerbungsschluss: jährlich zum 15. Juli

Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

 

Zugangsvoraussetzung für das Brückensemester

Zugangsvoraussetzung für den Beginn des Brückensemesters ist ein bereits abgeschlossener ingenieurwissenschaftlicher oder vergleichbarer Diplom- oder Bachelor-Studiengang mit mindestens 180 ECTS.

Beschreibung

Das Brückensemester dient ausschließlich dem Erwerb der Zulassungsvoraussetzung zur Aufnahme in das Auswahlverfahren für den konsekutiven Masterstudiengang Fahrzeugtechnik. Voraussetzung für dieses Masterstudium ist ein bereits abgeschlossener ingenieurwissenschaftlicher oder vergleichbarer Diplom- oder Bachelor-Studiengang mit mindestens 210 ECTS. Sollten Sie bisher über einen Studienabschluss mit 180 ECTS verfügen, können Sie die fehlenden Voraussetzungen (30 ECTS) im Rahmen des Brückensemesters erwerben.

Dabei ist zu beachten, dass durch das Brückensemester kein Studienabschluss angestrebt wird. Zudem besteht durch den erfolgreichen Erwerb der ECTS noch kein automatischer  Anspruch auf eine Immatrikulation in den Masterstudiengang Fahrzeugtechnik.

Modulbelegung im Brückensemester

Im Brückensemester werden mindestens 6 Module belegt, die jeweils 4 Semester-wochenstunden umfassen und durch die jeweils 5 ECTS erworben werden können. Bei der Auswahl sollten Sie beachten keine bereits in Ihrem bisherigen Studienverlauf belegten Module zu wählen. Darüber hinaus ist es sinnvoll die Inhalte der jeweiligen Lehrveranstaltungen auch auf Ihren angestrebten Werdegang abzustimmen.

Bei den möglichen belegbaren Modulen können Sie aus dem umfassenden Angebot der Module des 4. und 6. Semesters des Bachelorstudienganges Fahrzeugtechnik wählen. Die Auflistung der Module finden Sie im " Modulhandbuch BPO 2011 - Alphabetische Aufstellung".

Die endgültige und verbindliche Entscheidung über die Auswahl wird dabei in Abstimmung mit dem zuständigen Studiendekan im Rahmen einer Zielvereinbarung getroffen. Das Zielvereinbarungsformular mit einer Auflistung der wählbaren Module finden Sie als Erstinformation am Ende der Seite.

Der Weg zu uns

Anreise

Ostfalia Campus Wolfsburg
Robert Koch Platz 8A
38440 Wolfsburg

nach oben
Drucken