Prüfstände

Falltürme

Das LFF verfügt über zwei Falltürme mit denen das Energieabsorptionsvermögen von Bauteilen, Materialien und Modulen (z.B. gesamter Vorderwagen) im Rahmen von Kurzzeitmechanikuntersuchungen bestimmt werden kann. 

 

Großer Fallturm

Fallturm_Max_Impaktor

  • Fallmassen ab 300kg bis 1000kg
  • Fallhöhe ca. 20m
  • Piezoelektronische Kraftaufnahme
    3-axial bis max. 1000kN bei 10kHz
  • High-Speed-Videotechnik (bis 240kHz)
  • Kraft-, Weg- und Beschleunigungsmesstechnik
    zur Aufnahme des Deformationsverhaltens
  • Laser-Wegmesssystem
  • Beschleunigungsmesstechnik
  • Aufprallgeschwindigkeiten bis zu 64km/h

 

Kleiner Fallturm

Fallturm_Mine

  • Fallmasse von ca. 1,5kg bis 500kg
  • Fallhöhe ca. 6m
  • Piezoelektronische Kraftaufnahme
    bis max.100kN bei 10kHz
  • High-Speed-Videotechnik
  • Laser-Wegmesssystem
  • Beschleunigungsmesstechnik
  • Aufprallgeschwindigkeit bis 36km/h

 

 

Pendelprüfstand

Mit dem Pendelprüfstand des LFF lassen sich Aussagen über das Deformations- und Energieabsorptionsverhalten von (An-)Bauteilen und Baugruppen des Voder- und Hinterwagens bei niedrigen Geschwindigkeiten (Low-Speed-Crash) bis zu 16km/h ableiten. Derartige Untersuchungen werden im Rahmen der Fahrzeugentwicklung für die Versicherungseinstufung von Automobilen durchgeführt.

Pendelpruefstand

  • Auftreffgeschwindigkeiten bis 16km/h
  • Einstellbare Pendelmasse 700kg bis 3500kg
  • Optionale Kraftmessung bis 400kN
  • Geschwindigkeitsmessung mit Lichtschrankensystem und Hochgeschwindigkeitsaufnahmen
  • Individuelle Geometrie der Aufprallnase darstellbar
  • Wegmessung über Lasertriangulationssystem
  • High-Speed-Videotechnik

 

 

Fußgängerschutzprüfstand

Der Fußgängerschutzprüfstand dient der versuchstechnischen Ermittlung von Belastungen auf den Kopf eines Passanten beim Aufprall auf Fahrzeugstrukturen (z.B. Frontklappe) als Folge einer Kollision.

Fussgaengerschutzpruefstand

  • Kopfimpaktoren für Kinder- und Erwachsenenkopftests (3,5kg und 4,5kg)
  • Aufprallwinkel stufenlos: 0 °- 70 °
  • 3-axiale Beschleunigungsmessung
  • Messung Aufprallgeschwindigkeit
  • High-Speed-Videotechnik (bis 240kHz)
  • Auffangvorrichtung für Impaktoren