Erster bundesweiter Tag der Tutorienarbeit am 06.06.2019

  • 06.06.19 07:08
  • Doris Zweck

Zur Würdigung der Tutorienarbeit findet am 06.06.2019, deutschlandweit der erste Tag der Tutorienarbeit statt, an dem sich verschiedene Hochschulen und Universitäten beteiligen. Auch die Fakultät Gesundheitswesen ist dabei, unter dem Motto

"Wir sagen DANKE! - Weil Tutorienarbeit keine Selbstverständlichkeit ist".

Zu diesem Anlass erhielten die Studierenden Flyer, die sie anonym ausfüllen konnten, um sich bei ihren (ehemaligen) Fachtutor*innen und/oder Peer-Tutor*innen zu bedanken.

Hier einige Auszüge der "Danksagungen":

An die Fachtutor*innen:

"Danke an alle Fachtutoren, die mir in vielen Fächern weitergeholfen haben und bei meinem Erfolg am Studium beigetragen haben. DANKE" (6. Fachsemester)

"Danke für die Zeit, die ihr aufopfert, um Dinge zu erklären und verständlich darzustellen." (4. Fachsemester)

"Danke an die Tutoren der Wirtschaftsmathematik und Statistik! Ihr habt sehr bei der Klausurvorbereitung geholfen!" (4. Fachsemester)

An die Peer-Tutor*innen:

"Danke für eure Unterstützung! Ihr habt mir immer bei jeder Frage weitergeholfen, egal wie blöd diese auch war!" (2. Fachsemester)

"Danke, dass ihr uns so gut ins Studium eingeführt habt und für die Mühe des Erklärens von organisatorischen Abläufen. Eure Veranstaltung war außerdem immer super strukturiert und organisiert." (2. Fachsemester)

"Danke für die Hilfe und Einführung in den Unialltag. (4. Fachsemester)

An Fachtutor*innen und Peertutor*innen:

"Danke, dass ihr uns geholfen habt alles ein wenig besser zu verstehen." (2. Fachsemester)

 

Mehr positive Feedbacks sind auf einer Pinnwand vor dem Dekanat zu lesen.

IMG_pinnwand-tag-tutorienarbeit 

nach oben
Drucken