Promotionskolloquium

Im WS 2017/18 wurde an unserer Fakultät ein Promotionskolloquium eingerichtet, das sowohl (ehemaligen) Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als auch (langfristig) Masterabsolventinnen und Masterabsolventen der Fakultät Gesundheitswesen die Möglichkeit geben soll, ihr Promotionsvorhaben zielgerichtet voranzutreiben. Im Fokus steht der Austausch im Rahmen regelmäßiger Treffen. Darüber hinaus sind Vorträge, Workshops, Weiterbildungen, Kolloquien zu promotionsspezifischen Fragestellungen sowie Vorstellungen der Promotionsvorhaben geplant.

img_promotionskolloquium_SoSe_2019

M.Pfützner, U. Weidlich-Wichmann, A. Eiben, L. Stölting, S. Hampel, S. Tschupke, S. Schaffrin beim 6. Promotionskolloquium am 04.03.2019

 

Die Arbeitsgruppe wird durch Prof. Dr. rer. medic. Martina Hasseler wissenschaftlich beraten und begleitet.

Im Folgenden sehen Sie einen Auszug von begonnenen wie auch abgeschlossenen Promotionsvorhaben:

 

 

Kontakt:

Uta Weidlich-Wichmann M.A.
ut.weidlich-wichmann@ostfalia.de