Programm der Fakultät Maschinenbau

Sie möchten mehr über die Fakultät Maschinenbau erfahren? Dann klicken Sie hier.

 

Autonomes Fahren

Automatisiertes Fahren mit einem Demo-Fahrzeug

| Maschinenhalle (G)

Blechumformung virtuell und real

Tiefziehen ist das am häufigsten eingesetzte Fertigungsverfahren für Karosserieteile. Die Umformwerkzeuge werden heute im Computer simulert, bevor sie gebaut werden. An dieser Station lernen Sie die erforderliche Software anhand von Beispielen kennen. Mithilfe einer mechanischen Handpresse kann man das Tiefziehen auch selber ausprobieren
| Maschinenhalle (G)

Bilderausstellung Workshop Sozialkompetenz

Die 22 Arbeiten sind im Rahmen der Workshops "Sozialkompetenz" im Bereich des Teambuildings entstanden.

| Gebäude A, Raum A126

Elektromobilität

Studierende zeigen Ihnen unsere selbstentwickelten Elektro-Fahrzeuge  EKart, DAF und FREDY
| Parkplatz

Energieeffizienz

Führung durch die Lernfabrik
| Gebäude H (EG)

Energiedaten

Showcase: Fertigungs- und Energiedaten
| Gebäude G, Maschinenhalle

Fahrsimulator

Erleben Sie Fahrdynamik hautnah in der Simulation  
|
Garage, südlich von Gebäude G

Fahrzeugmesstechnik

Vorstellung studentischer Arbeiten an unseren Versuchsfahrzeugen für Fahrdynamikmessungen in Lehre und Forschung 
| Maschinenhalle (G), Eingangsbereich in der Hallenmitte

iMARS Roboter

iMARS – ein Roboter der autonom fahren kann
| Cafeteria

Promotionskolleg KoMMa.G

Das neu eingerichtete Promotionskolleg „Konfigurationen von Mensch, Maschine und Geschlecht. Interdisziplinäre Analysen zur Technikentwicklung (KoMMa.G)“ untersucht in transdisziplinärer Perspektive, wie Mensch-Maschine-Konfigurationen entstehen, die Ungleichheit und Ungerechtigkeit unterstützen, und zielt auf Vorschläge zur Veränderung. Dabei wird die Kategorie Geschlecht in den Mittelpunkt gestellt. Die Promovierenden und ihre BetreuerInnen arbeiten über die Grenzen zwischen Geistes-, Sozial- und Medienwissenschaften und Natur-, Technik- und Ingenieurwissenschaften hinweg in vier Forschungsfeldern: Abstraktion und Modellierung, Kreativität und Design, Materialisierung – Virtualisierung – Repräsentation und sowie Netzwerke und Emotionen.

Beim Campustag stellt sich Promotionskolleg mit einem Infostand vor.

| Cafeteria

Laserbeschriften

Individuelles Gravieren von Kugelschreibern – zum Mitnehmen
| Maschinenhalle (G)

Oberflächenschutz von Metallen

Vorstellung von Beschichtungsmethoden für Metalle
| Gebäude A, Raum AU41

3D-Druck / Rapid Prototyping

Herstellung und Vorführung kleiner Musterteile
| Maschinenhalle (G)

Roboteranwendungen

Weißbier perfekt eingeschenkt
| Gebäude H, Erdgeschoss

Roboter durch Gesten steuern
| Gebäude H, Erdgeschoss

Velomobil

Automobilaerodynamik – am Beispiel eines Velomobils
| Parkplatz

Windkanalvorführung

Windkanaltechnik erfühlen: Interessierte können sich den Windkanal von Innen ansehen und starken Wind erleben.
| Windkanalhalle

nach oben
Drucken