Liste der aktuell angebotenen Wahlpflichtfächer der Präsenzstudiengänge

Wintersemester 2019/20

Einführung in die Elektromobilität

Weitere Programmiersprache (Prof. Helmke)

- Autonomes Fahren (Pramme)
- Management der Informationssicherheit (Ehrlich)
- Kommunikation (Schönrock)
- Malware (Prof. Gharai)

Beschreibungen siehe Modulhandbücher; Übersicht siehe SPLUS (Semesterpläne -> Alle WPF/UWPF). Weitere Infos zum Wahlpflichtfächern.

- Konfliktmanagement (Career Service)
- Rhetorik und Argumentation (Career Service)
  Beschreibungen siehe Modulhandbuch
  Anmeldung der Schlüsselqualifikationsseminare des Career Service:
       https://career-sq.ostfalia.de/
       Anmeldezeiten für
            - Pflichtfächer: ab 09.09.19, 10 Uhr
            - Wahlpflichtfächer: ab 16.09.19, 10 Uhr
            - Offene Workshops: ab 23.09.19, 10 Uhr

 

Sommersemester 2019

WPFs von Bachelor belegbar (5 ECTS):
- Malware Labor (Prof. Gharaei)
- Software für sichere Systeme (Prof. Huhn)
- Anwendungen für mobile Systeme (Prof. Weimar)
- Virtualisierung (Gonschior)
- Pervasive Systeme (Kircher/Pramme)

UWPFs (PO2018: ebenfalls WPFs) von Bachelor belegbar (2,5 ECTS):
- Umweltinformatik-Vertiefung (Prof. Pekrun)
- Wissenschaftstheorie (Prof. Pekrun)
- Konfliktmanagement (Career Service)
- Rhetorik und Argumentation (Career Service)
Sowie weitere Angebote, z.B.vom Sprachenzentrum, Career Service und per Aushang. Infos geben die Anbietenden oder der Studiendekan.

Die meisten Modulbeschreibungen finden Sie hier. Hinweise dazu auch im Modulhandbuch.

Wintersemester 2018/19

Die von Bachelor und "alten" Mastern belegbaren WPF lauten:
Autosar (Kircher)
- Programmierparadigmen in C++ (Helmke) (Infos für Teilnahmewillige)
je 5 Credits.

Die von Bachelorn belegbaren Fachübergreifenden WPF sind:
- Interdisziplinäres Projekt (Gerndt)
- Umweltinformatik  (Pekrun)
- Wissenschaftstheorie (Pekrun)
je 2,5 Credits.

Weiterhin können wie stets Bachelor-AnwärterInnen immer auch die Module der anderen Vertiefungsrichtungen als WPF belegen. Ggfs. hierzu kurz die DozentInnen der Module selber ansprechen.

Sommersemester 2018

Dieses Semester angeboten und wählbar von Bachelor UND Master sind:

Virtualisierung (Kircher)

Fahrassistenzsysteme (Pramme)

Malware Labor (Gharaei)

Software f. sichere Systeme (Huhn)

- Algorithmen auf Graphen (Seutter)

- Anwendungen für mobile Systeme (Weimar)

Ausserdem angeboten werden die folgenden UWPFs (fachübergreifende WPFs; d.h. auch nicht von Master wählbar):

- Umweltinformatik   (Prof. Pekrun)

- Wissenschaftstheorie (Prof. Pekrun)

Ab Sommersemester 2017

Die aktuellen Wahlpflichtfächer erreichen Sie bequem unter SPLUS mit der Auswahl Alle WPFs und Alle UWPFs. Letztere werden auch z. B. vom Career Service angeboten und vom Sprachzentrum. Für eine Wahlpflichtfach-Beratung steht der Studiendekan / die Studiendekanin in der Sprechstunde zur Verfügung, die Sie bitte den aktuellen Aushängen entnehmen.

Wintersemester 2016/2017

WPF-Fach Dozent
Gesprächs- und Verhandlungsführung Career Service
Konfliktmanagement Career Service
Rhetorik und Argumentation Career Service
Leiten von Arbeitsgruppen Career Service
Concurrent Computing Prof. Schiering
AutoSar Hr. Kircher
Big Data Prof. Höppner
Informationssysteme im Handel Prof. Hurth
Unix Systemprogrammierung Prof. Ey
Interdisziplinäres Projekt Prof. Gerndt
Malware Prof. Gharaei
Umweltinformatik Prof. Pekrun
Wissenschaftstheorie Prof. Pekrun

Sommersemester 2016

WPF-Fach Dozent
Concurrent Computing Prof. Schiering
Embedded Linux Prof. Justen
Java EE Prof. Müller
Messen Modellierung und Bewerten Prof. Lie
Software für sichere Systeme Prof. Huhn
Elektronische Fahrzeugsysteme F. Pramme
Virtualisierung G. Kircher
Quantum computing Prof. Rüdiger