Institut für Medienmanagement

Kurzvita

sommer_portrait_klein

Seit 3/2017

Professur für Theorien der Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

10/2008 - 2/2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft

Tätigkeiten u.a.:
- Forschung und Lehre zu Theorien der Kommunikationswissenschaft, Einstellungs- und Persuasionsforschung, interpersonaler Kommunikation, Ideengeschichte des Faches
- Mit-Organisatorin der internationalen Tagung „A Hundred Years of Film Theory – Münsterberg and Beyond“
- Mit-Herausgeberin der Reihe „Großbothener Vorträge zur Kommunikationswissenschaft“
- stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie
- Studienberaterin im Masterstudiengang „Kommunikations- und Medienwissenschaft“

10/2002 - 9/2008

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Kommunikationswissenschaft

Tätigkeiten u.a.:
- Forschung zum Thema „Medien und Migration“ in verschiedenen Grundlagen- und Anwendungsprojekten (finanziert durch DFG, Landesmittel, SWR) mit Vortrags-, Beratungs- und Publikationstätigkeit
- Lehre zu Theorien und Methoden der Kommunikationswissenschaft, Organisation von Kolloquia, Studienberatung

9/2007

Promotion zur Dr. phil. mit einer empirischen Studie zur Anschlusskommunikation über Fernsehnachrichten an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena

10/1996 - 9/2002

Studium der Psychologie (Diplom) an der Humboldt-Universität zu Berlin mit den Nebenfächern Publizistik und Kommunikationswissenschaft (FU Berlin) und Betriebswirtschaftslehre (TU Berlin)

Weitere Lehr- und Betreuungstätigkeiten:
- Seit 2016 Dozentin im Master-Fernstudiengang „Integrative Stadtland-Entwicklung“, Wismar International Graduation Services GmbH (WINGS) für das Grund- & Aufbaumodul „Moderation, Mediation und Kommunikationswissenschaften“
- 2005-2016 Lehr- und Begutachtungsaufträge an der Leipzig School of Media, der Technischen Universität Dresden, beim Moldova-Institut Leipzig, bei der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie beim Studienbegleitprogramm für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika

Praktika und freie Mitarbeit (1996-2002):
- Lehrtätigkeit beim Studienkreis Königs Wusterhausen (Englisch, Lerntechniken)
- Hospitanz beim Landeskriminalamt 41 Berlin, Gesprächsführung, Klinische und Forensische Psychologie
- Kommunikations- und Medientraining, Personalentwicklung an der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation (AIK) in Strausberg
- Journalistische Tätigkeit bei der Braunschweiger Zeitung Lokalredaktion Wolfenbüttel

Prof. Dr. Denise Sommer ist Mitglied …

… in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) in den Fachgruppen Rezeptions- und Wirkungsforschung und Methoden der Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie in der Arbeitsgruppe Promotion und Habilitation
… der Redaktion von TRANSFER – Kommunikationswissenschaftliche Nachwuchsforschung im Internet
… der International Communication Association (ICA)
… der European Communication Research and Education Association (ECREA)
… des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
… des Deutschen Hochschulverbandes (DHV)
… des Zentrums für Wissenschaft und Forschung | Medien e.V. (ZWF)

Kontakt
Karl-Scharfenberg-Straße 55/57
38229 Salzgitter

Raum: C.2.23
Tel.: 05341 875 52180
Mail: de.sommer@ostfalia.de