Weiterbildungsstudiengänge

Weiterbildungsmaster - Studium für Berufserfahrene

Masterstudienprogramme der wissenschaftlichen Weiterbildung dienen der umfassenden Vertiefung und Ergänzung bereits erlangter berufspraktischer Erfahrungen oder der beruflichen Umorientierung. Im Gegensatz zum grundständigen/konsekutiven Studium sind für die Teilnahme an Weiterbildungsangeboten kostendeckende Gebühren und Entgelte (Studiengebühren) durch die Hochschule zu erheben.

 

Bewerbung- und Zulassung

Je nach geplantem Studienbeginn können Sie sich für das Wintersemester bis zum 15.07. und für das Sommersemester bis zum 15.01. eines jeden Jahres unter folgendem Link bewerben:

https://www.ostfalia.de/cms/de/immatrikulation/onlinebewerbung/

Zulassungsvoraussetzungen für einen weiterbildenden Masterstudiengang sind in der Regel ein abgeschlossenes Bachelorstudium sowie eine einjährige, fachbezogene Berufserfahrung.
Ggf. sind weitere, gesonderte Sprachnachweise erforderlich. Näheres regelt die jeweils gültige Zulassungsordnung.

 

Weiterbildende Studiengänge

Studiengang

Studienbeginn jeweils zum

Automotive Service Technology and  Processes (M.Eng.)*

Wintersemester (ACHTUNG Besonderheit)*

Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik (M.Eng.)

Winter- und Sommersemester

Automotive Production (M.Eng.)

Winter- und Sommersemester

BWL (Online) (M.A.)

Winter- und Sommersemester

Fahrzeugsystemtechnologien (M.Sc.)

Wintersemester

Management gesellschaftlicher Innovation (MBA)

Wintersemester

Netztechnik und Netzbetrieb (M.Eng.)

Wintersemester

Sozialmanagement (MSM)

Wintersemester

Stadtmarketing (MBA)

Wintersemester

Sustainability and Risk Management (M.Sc.)

Winter- und Sommersemester

Sustainable Business Development (MBA)

Wintersemester

Vertriebsmanagement (MBA)

Sommersemester

Wirtschaft für Ingenieure (M.B.Eng.)

Wintersemester

Wirtschaftsinformatik (Online) (M.Sc.)

Winter- und Sommersemester

  *Besonderheit: Weiterbildender Studiengang

Automotive Service Technology and  Processes (M.Eng.)

Wintersemester

 

Für diesen Studiengang können Sie sich aktuell bis zum 15.04. eines jeden Jahres schriftlich unter Verwendung des im Link hinterlegten Antrags incl. Anlagen (https://www.ostfalia.de/cms/de/f/.galleries/fahrzeugtechnik_studienangebot/Application_for_Admission.pdf) oder durch elektronische Übersendung des Antrags incl. Anlagen unter folgender Email-Adresse bewerben:  da.hoeft@ostfalia.de

 

Semesterbeitrag und Gebühren

Für die Einschreibung sowie einer Rückmeldung müssen Sie innerhalb der Rückmeldefristen jeweils einen Semesterbeitrag entrichten. Der Semesterbeitrag ändert sich in der Regel semesterweise. Entsprechende Informationen erhalten Sie dazu zeitnah durch das Immatrikulationsbüro und auf unserer Internetseite.

Neben dem Semesterbeitrag, den Sie semesterweise bezahlen, müssen Sie zusätzlich auch noch für einen Weiterbildungsmaster Studiengebühren entrichten. Die dazu gehörenden Gebührenbescheide werden jeweils am Anfang eines laufenden Semesters postalisch von dem Immatrikulationsbüro versandt. Die Höhe der Studiengebühr wird gemäß den Regelungen in der aktuellen Gebühren – und Entgeltordnung der Ostfalia festgesetzt.

Gebühren- und Entgeltordnung

 


Wichtig: Bitte unbedingt beachten -  Exmatrikulation im Rahmen eines Weiterbildungsstudiengangs

In § 1 Abs. 1 der Gebühren – und Entgeltordnung der Ostfalia für angewandte Wissenschaften – Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel ist u.a. festgelegt:

Studierenden, die sich nach Beginn eines laufenden Semesters vom Studium abmelden, wird die Studiengebühr nicht zurückerstattet.

De facto bedeutet dies: Melden sich Student*innen nach dem 01.09 oder nach dem 01.03 vom Studium ab, erfolgt keine Erstattung der Studiengebühren.

Eine Rückerstattung der entrichteten Semesterbeiträge richtet sich nach den Bestimmungen des Niedersächsischen Hochschulgesetzes.


 

Ansprechpartnerinnen bei Rückfragen:

Dagmar Hoeft
(für den Studiengang Automotive Service Technology and Processes)

Immatrikulationsbüro – Dagmar Hoeft

Telefon: +49 (0) 5331 939 15120 [Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr]
E-Mail: da.hoeft@ostfalia.de

Sabrina Peil
(für alle weiteren Weiterbildungsstudiengänge, außer: Automotive Service Technology and Processes)

Bild-neu-Sabrina

Telefon: +49 (0) 5331 939 15130 [Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr]
E-Mail: s.peil@ostfalia.de 

nach oben
Drucken