Forschungsgruppe Robotik

Um die Aktivitäten im Bereich Robotik an der Ostfalia zu bündeln und gemeinsame Forschungsprojekte zu fördern, wurde die interdisziplinäre Forschungsgruppe Robotik gegründet. Sie beschäftigt sich mit Fragestellungen zum Einsatz von Robotern in der Industrie, im Gesundheits- und Pflegebereich sowie mit dem Thema Sicherheit von Robotern und der Anwendung von humanoiden Robotern.

Beteiligte Mitarbeiter

Kai Kriegel, M.Eng.
Fakultät Elektrotechnik
(Robotik in der Pflege)
Mail

Adam Maischik, B.Eng.
Fakultät Maschinenbau
(Montage- und Robotertechnik)
Mail

Nils Petersen, B.Eng.
Fakultät Maschinenbau 
(Energieeffiziente Roboter, MRK-Anwendungen)
Mail

Hendrik Poschmann, M.Eng.
Fakultät Maschinenbau
(ROS, Robot Vision System, Automatisierte Demontage)
Mail

 

 

 

nach oben
Drucken