Die SALTY LIONS sind eine studentische hochschulweite Initiative mit dem Ziel den eSport an der Ostfalia zu etablieren und eine Community rund ums Gaming zu schaffen.
Seit dem WS 18/19 messen sich unsere Spieler in der Uniliga der UEG mit über 100 Teams aus ganz Deutschland.

Bisher sind die SALTY LIONS in dem Spiel League of Legends vertreten, geplant sind aber noch weitere Spieletitel. Hierfür werden immer neue Teammitglieder gesucht - steig ein, um deine eigenen Ideen und Vorstellungen zu verwirklichen!

Als eigenständige Gruppe von Studierenden ist die Organisation ein großer Bestandteil der Tätigkeit. Hierzu zählt unter anderem die Planung des Ligaalltags, Networking mit anderen Hochschulen sowie das Planen und Durchführen eigener Events. Auch hierfür werden immer engagierte KommilitonInnen gesucht.

Bei Fragen oder Interesse komm gerne auf den Discord der SALTY LIONS oder schreib eine Mail an den Teamcaptain Alexander Sehrt.

Die SALTY LIONS sind administrativ dem Institut für Sportmanagement zugeordnet. Für Kooperationen mit der Hochschule zum Thema eSport steht Marko Beens gerne zur Verfügung.

 

   Salty-Lions-Bildmarke                                                                                                                    

© 2018, Chris Goldhorn