Programmübersicht 4. Internationaler Dienstleistungskongress

Die Konferenz zielt vor allem auf den Aufbau von Kooperationen und Partnerschaften in der Forschung und für Publikationen ab. Sie ist auch für Lehre und Lehraufträge vorgesehen. Sie unterstützt auch die Forschungsprojekte an der Fakultät für Handel und Soziale Arbeit der Ostfalia-Hochschule.

 

Internationaler Zeitplan

 

Da es sich um einen internationalen Kongress handelt, müssen verschiedene Zeitzonen berücksichtigt werden. Nicht jeder kann sich jede Rede live anhören. Deshalb werden wir alle Reden aufzeichnen und in einem Archiv speichern.

 

Timetable Online Congress

Detailliertes Programm (PDF)

 

  international timetable 4th congress

 

Zeitplan

 

Der 4. internationale Dienstleistungskongress ist in 3 Hauptabschnitte unterteilt.

  international timetable 4th congress 2

 

 

10. November 2020: Spezialgebiet Abschnitt

 

Dieser Abschnitt richtet sich an Forschungsspezialisten und Statistikexperten in den Bereichen Informationssystemtechnologie und Wirtschaftspsychologie. Es werden die ersten Forschungsergebnisse der Vor- und Hauptstudie vorgestellt. Das Verständnis kognitiver Prozesse ist eine entscheidende Komponente für die erfolgreiche Gestaltung, Implementierung und Nutzung von Informationssystemen. Die Fragen, die für diesen Track von Interesse sind, können wirtschaftspsychologische Perspektiven und IS-Probleme im Hinblick auf Wissens- und Entscheidungsprozesse umfassen. Wir begrüßen qualitative, quantitative, experimentelle und Fallstudien-Forschung und laufende Forschung.

 

11. November 2020: Interkultureller Abschnitt

 

Dieser Abschnitt ist für alle Forscher gedacht, die einzelne Länder und zwei oder mehr Länder analysieren und eine interkulturelle Analyse durchführen. Wir werden Diskussionen über verschiedene Länder und Regionen führen. Die Themen können aus allen Bereichen der Wirtschaft und der Informatik kommen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

 

  • Alle Aspekte des kulturübergreifenden Verbraucherverhaltens
  • Vergleichende Marketingstudien (z.B. Werbe-/Kommunikationsstrategien, Branding, organisatorisches Käuferverhalten, Dienstleistungen, Marketingbeziehungen)
  • Vergleichende Managementpraktiken (z.B. Arbeitsbeziehungen, Personalmanagement, Organisationsverhalten)
  • Vergleichende Betriebswirtschaftslehre (z.B. internationale Strategie, Rechnungswesen, Betriebsabläufe, Lieferkettenmanagement, Finanzen, Recht, Ethik und Geschäftskommunikation)
  • Interkulturelle Theorie und Forschungsmethoden.

 

12. November 2020: Paper Development Abschnitt & Beiträge der Studierenden

 

Dieser Track ist ein Workshop zur Unterstützung von Forschern bei der Entwicklung und Einreichung von wissenschaftlichen Arbeiten in Zeitschriften. Die Fazilitatoren sind erfahrene Mitherausgeber von Management-Zeitschriften. Der Workshop richtet sich an Nachwuchswissenschaftler und Doktoranden, die den nächsten Schritt machen und publizieren wollen.

 

Die Studierenden werden ermutigt, einzeln oder in Gruppen vorzutragen.

 

Interaktive Formate und Besonderheiten

 

Schauspieler und Designer, die spezielle interaktive Formate, Videos und andere künstlerische Beiträge einreichen, werden nach Belieben zwischen den Programmen platziert.

 

Videos von früheren Dienstleistungskongressen finden Sie hier.