Forschungsprojekte

Forschungsschwerpunkte

  • Modellbasierte Auslegung fahrzeugmechatronischer Systeme.
  • Entwurf KI basierter Funktionen für den autonomen Fahrbetrieb.
  • Entwicklung von Batteriemanagementsystemen.

Promotion

Als weiteres Ziel der Forschungstätigkeit wird eine kooperative Promotion an der Fakutät für Maschinenbau der Technischen Universität Braunschweig angestrebt. Das Promotionsvorhaben wird durchHerrn Prof. Dr.-Ing. Thomas Vietor, Institutsleiter am Institut für Konstruktionstechnik und Sprecher des Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF), betreut.

Lehre

Herr Yarom ist verantwortlich für die Wartung der Laborausstattung sowie die Konzeption neuer Versuche. Weiterhin konzipiert und betreut Herr Yarom Projekt-, Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten.

Publikationen

Herr Yarom ist an den nachfolgenden Publikationen der Fachgruppe für Fahrzeugmechatronik und Regelungstechnik beteiligt:

  1. Yarom, O. A.; Scherler, S.; Göllner, M.; Liu-Henke, X.: Artificial Neural Networks and Reinforcement Learning for model-based design of an automated vehicle guidance system. 12th International Conference on Agents and Artificial Intelligence (ICAART), Valletta, Malta, February 22 - 24, 2020. (tbp)
  2. Liu-Henke, X.; Yarom, O.; Göllner, M.:  Concept for the simulation-based description of intelligent mechatronic components and their networking in an Industry 4.0 (I4.0) production line, Prague, Czech Republic, August 15-16, 2019.
  3. Liu-Henke, X.; Scherler, S.; Yarom, O. A.; Zhang, J: Modellbildung und Simulation vernetzter mechatronischer Komponenten einer Fertigungsstraße im Kontext der Industrie 4.0, Workshop der ASIM/GI-Fachgruppen, Braunschweig, Germany, February 21 - 22, 2019.