Ausgelaufene Studiengänge

Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht, Immatrikulation bis SoSe 2014

Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht LL.B.
(Immatrikulation bis Sommersemester 2014)

mit dem Abschluss: Bachelor of Laws (LL.B.)

  • Vollzeitstudium,
  • 7 Semester,
  • Praxisphase im 4./5. Semester, Praxissemester im 7. Semester,
  • Beginn zum Sommer- und Wintersemester möglich,
  • Zulassungsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung

Ab dem fünften Semester stehen zwei Vertiefungsrichtungen zur Auswahl. Zurzeit sind folgende Vertiefungsrichtungen vorgesehen:

  • Gewerblicher Rechtsschutz, Informations- und Kommunikationsrecht
  • Europäisches Wirtschaftsrecht.


Hier finden Sie den Studienverlauf
Hier finden Sie den Modulkatalog

Bachelorstudiengang Recht, Personalmanagement und -psychologie, Immatrikulation bis SoSe 2014

Bachelorstudiengang Recht, Personalmanagement und -psychologie LL.B.
(Immatrikulation bis SoSe 2014)

mit dem Abschluss: Bachelor of Laws (LL.B.)

  • Vollzeitstudium,
  • 7 Semester,
  • Praxisphase im 4./5. Semester, Praxissemester im 7. Semester,
  • Beginn zum Sommer- und Wintersemester möglich,
  • Zulassungsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung.
 
Hier finden Sie den Studienverlauf
Hier finden Sie den Modulkatalog

 

Bachelorstudiengang Recht, Finanzmanagement und Steuern, Immatrikulation bis SoSe 2014

Bachelorstudiengang Recht, Finanzmanagement und Steuern LL.B.
(Immatrikulation bis SoSe 2014)

mit dem Abschluss: Bachelor of Laws  (LL.B.)

  • Vollzeitstudium,
  • 7 Semester,
  • Praxisphase im 4./5. Semester, Praxissemester im 7. Semester,
  • Beginn zum Sommer- und Wintersemester möglich,
  • Zulassungsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung.
 
Hier finden Sie den Studienverlauf
Hier finden Sie den Modulkatalog

 

Übersicht der auslaufenden Vorlesungen

Ab dem Wintersemester 2014/15 werden durch die Neugestaltung der Studiengänge sukzessive Vorlesungen zukünftig nicht mehr angeboten.

Dies betrifft bereits einige im Sommersemester 2014 letztmalig durchgeführte Veranstaltungen.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Übersichten für die Studiengänge WR, RPP und RFS.
Ein Wechsel in die neue BPO ist für BA-Studierende möglich.
Prüfungen nach der bisherigen BPO werden noch (mindestens) drei Jahre nach Ende der Regelstudienzeit angeboten.

Die jeweiligen Prüfer für Ihre Prüfungen entnehmen Sie bitte der Prüferliste, die für jedes Semester neu erstellt wird.

Für die Masterstudierenden, die nach der alten MPO studieren, gilt ebenfalls, dass die Vorlesungen auslaufen.
Welche Veranstaltungen betroffen sind, entnehmen Sie bitte Ihrem Modulkatalog.
Ein Wechsel in die neue BPO ist für Master-Studierende möglich.
Prüfungen nach der bisherigen MPO werden noch (mindestens) drei Jahre nach Ende der Regelstudienzeit angeboten.

Bei einem geplanten BPO/MPO-Wechsel (oder Studiengangswechsel o.ä.) werden nur noch ganze, bestandene Module anerkannt.

Bitte beachten Sie, dass ein Wechsel der Prüfungsordnung innerhalb eines Studiengangs nicht möglich ist, wenn eine Prüfung endgültig nicht bestanden wurde. Das gilt auch dann, wenn die Prüfung in der gewählten Prüfungsordnung nicht mehr vorhanden ist. Der Studiengang ist dann für ein weiteres Studium endgültig gesperrt. Davon unbeeinträchtigt bleibt ein Wechsel des Studiengangs (z.B. von WR zu RFS). Dieser ist möglich, wenn die endgültig nicht bestandene Prüfung in der Prüfungsordnung des anderen Studiengangs nicht enthalten ist

Masterstudiengang International Law und Business, Immatrikulation bis SoSe 2014

mit dem Abschluss: Master of Laws (LL.M.)    

  • konsekutiv,
  • Vollzeitstudium,
  • 3 Semester,
  • Beginn zum Sommer- und Wintersemester möglich,
  • Zulassungsvoraussetzung: Bachelor- oder gleichwertiger Hochschulabschluss (mind. 210 CP) in den Studiengängen der BELS oder einem fachlich eng verwandten Studiengang (insbesondere in den Fachrichtungen Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften) mit einer Note von mindestens 2,8. AbsolventInnen eines Bachelorstudiengangs mit 180 CP haben die Möglichkeit ein Brückensemester zu absolvieren.

    Alle Veranstaltungen werden in deutscher Sprache angeboten.

Hier finden Sie den Studienverlauf
Hier finden Sie den Modulkatalog
Hier finden Sie die Zulassungsordnung

Diplom-Wirtschaftsrecht

Diplom-IT Recht

nach oben
Drucken