Exkursionsbericht | 23. - 28.04.2019 | Internationaler Kongress in Lodz | Studierende der Fakultät zu Besuch in Polen

  • 03.05.19 00:00
  • Christine Jahn

Unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Boeckh folgten 7 Studentinnen der Fakultät Soziale Arbeit einer Einladung zur Teilnahme am Internationalen Kongress „INVESTING IN FAMILIES. SOCIAL POLICY AND SOCIAL PRACTICE IN CENTRAL AND EASTERN EUROPE“ der Abteilung für angewandte Soziologie und Soziale Arbeit an der Fakultät für Ökonomie und Soziologie der Universität Lodz. Die Studierenden stellten die Struktur der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland im Rahmen einer Posterpräsentation vor. Auf besonderes Interesse der internationalen Gäste stießen dabei die Projekte, die die Studierenden im Rahmen ihres Studiums durchführen.

Den ausführlichen Exkursionsbericht von Prof. Dr. Boeckh können Sie hier nachlesen.

Weitere Exkursionsberichte finden Sie in der Rubrik Exkursionen .

nach oben
Drucken