Willkommen an der Fakultät Soziale Arbeit


Erlebnispädagogik / Outdoortraining (Zertifikatsstudium)

Erlebnispädagogik_Knoten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Informationen auf unserer Website www.erlebnispaedagogik-outdoortraining.de

 

Ausbildung, Weiterbildung, Fortbildung, Studium!

Erlebnispädagogik und Outdoortraining sind sowohl in der pädagogischen Praxis als auch in der betrieblichen Weiterbildung anerkannte und erfolgreich eingesetzte Methoden.

Seit 2004 bildet die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Interessierte in einem zweisemestrigen berufsbegleitendem Weiterbildungsstudiengang erfolgreich als ErlebnispädagogInnen und OutdortrainerInnen aus und zertifiziert sie. Die Ausbildung führen wir nach den Qualitätsgrundlagen des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. durch und sind durch diesen als Ausbildungseinrichtung zertifiziert. Über 250 AbsolventInnen konnten bereits von dem Studienangebot profitieren.

 

Informationen zum Studiengang

Gebühren, Kosten

Die Studiengebühr beträgt 1.350 € pro Semester zzgl. ca. 180 € Semesterbeitrag (Gesamtbetrag für 2 Semester: 2.700 € Studiengebühren, ca. 360 € Semesterbeiträge; ohne Übernachtung und Verpflegung).

Studienleistungen, Studienabschluss

Studienleistungen:

Innerhalb des Studienjahres müssen folgende Studienleistungen absolviert werden:

• Teilnahme an 11 Studienblöcken
• Gestaltung eines Seminarbausteins
• Studienprojekt (1-2 Tage) mit abschließendem Projektbericht und einer Projektpräsentation
• Profilerstellung als ErlebnispädagogIn oder OutdoortrainerIn
• Abschlusskolloquium

Nach dem erfolgreichen Studienjahr:

Erhalten Sie ein Hochschulzertifikat mit dem Abschluss ErlebnispädagogIn/ OutdoortrainerIn. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit folgende Qualifikationen im Studium zu erwerben:

Fachübungsleiter-Assistent/in – Kanufreizeitsport – Landes-Kanu-Verband Niedersachsen e.V.
Klettern im Schulsport, Topropeklettern an künstlichen Wänden – Landesschulbehörde Niedersachsen
Erste Hilfe Outdoor (16 Stunden) mit Zusatzkosten

Darüber hinaus bieten wir aufbauend die Möglichkeit, auf verkürztem
Weg und zu günstigen Konditionen, folgende Qualifikationen zu erwerben:

FachübungsleiterIn Kanufreizeitsport (DKV)
Betreuer künstlicher Kletteranlagen (DAV)

Inhalte, Struktur

Herausfordern heißt, selber in Bewegung bleiben und über den Tellerrand schauen. Daher lassen wir in unserer Ausbildung zur ErlebnispädagogIn und OutdoortrainerIn auch andere Aspekte einfließen. Sein Sie neugierig auf:

• Grundlagen der Erlebnispädagogik und des Outdoortrainings
• Elementen aus der klassischen Gruppendynamik, der systemischen Beratung und ziel- und lösungsorientierten Coachingansätzen
• Praktische Erfahrungen in konstruierten Lernsettings und Natursportarten Professionelle Prozessgestaltung vom Auftrag über die Reflexion bis zum Transfer
• Modernes Risiko- und Sicherheitsmanagement und Outdoor Erste Hilfe
• Ungewöhnliche Medien wie Wald, Treffking und Skilanglauf
• Eigenes Projektmanagement, Trainings- und Programmdesign


Organisation des Studiums

• Zweisemestriger Studiengang
• 25 Ausbildungstage
• Zwei- bis fünftägige Seminare
• Feste Studiengruppe mit 15 – 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern
• Informelle, gruppenorientierte Lernformen
• Beratung und Coaching
• Praxisumsetzung in eigenen Projekten
• Profilentwicklung

Module, Termine

Module und Termine für das Studienjahr 2019/2020

Informationen zu den Zeiten:
Seminare von Fr bis Sa/So beginnen am Fr um 11.00 Uhr (Seminarende am Fr um 19.00 Uhr) und enden am Sa/So um 17.00 Uhr (Seminarbeginn am Sa um 09.00 Uhr).
Die längeren Seminare beginnen am ersten Seminartag um 10.00 Uhr und enden am letzten Seminartag um 14.00 Uhr.

Studienmodule Inhalte Datum ReferenInnen
Modul 1 Pflichtmodul Einstieg 14. - 15.03.2019 Anke Kossak, Jens Schreyer, Elmo Mesic
Modul 2 Pflichtmodul Leitung I 05. - 06.04.2019 Anke Kossak, Jens Schreyer
Modul 3 Pflichtmodul Auftrag/ Sicherheit 03. - 04.05.2019 Anke Kossak, Jens Schreyer
Modul 4 Pflichtmodul Kanu 18. - 21.6.2019 Anke Kossak, Thomas Bödeker
Modul 5 Pflichtmodul Klettern 20. - 23.08.2019 Jens Schreyer, Roman Sendrowski
Modul 6 Pflichtmodul Unterwegs und draußen 20. - 22.09.2019 Anke Kossak, Frank Ohnesorge
Modul 7 Pflichtmodul Leitung II 22. - 23.11.2019 Anke Kossak, Jens Schreyer
Modul 8 Pflichtmodul Profilentwicklung 14. - 17.01.2020 Anke Kossak, Jens Schreyer
Modul 9 Pflichtmodul Abschluss 14. - 15.02.2020 Anke Kossak, Jens Schreyer, Elmo Mesic

Bewerbung

nach oben
Drucken