Norwegisch lernen

Zurzeit werden keine Norwegisch-Sprachkurse angeboten. Sobald Sprachkurse zur Verfügung stehen, werden Sie an dieser Stelle darüber informiert.

  

Aktuelle Norwegischkurse

WF - A1 (Präsenz)

                       Für alle Fakultäten

Termine werden in der Vorbesprechung gemeinsam vereinbart

Norwegisch I/II

Vorbesprechung am 02.03.23 um 13 Uhr

Präsenz (Raum folgt)

Priegnitz

 

Kursanmeldung über Stud.IP

Die Anmeldung für die Kursteilnahme erfolgt über Stud.IP  oder Moodle.

Bitte beachten Sie, dass es für den Erwerb von ECTS-Punkten erforderlich sein kann, sich über die elektronische Prüfungsverwaltung anzumelden. Hier gelten die Regeln Ihrer Fakultät. Der Zugang zur Studiums- und Prüfungsverwaltung erfolgt über das Portal.

  

1.) StudIP über Quicklinks aufrufen Schritt 1

2.) In Stud.IP anmelden

Schritt 2

 

3.) Auf "Suche" gehen

Schritt 3

 

4.) Name des Sprachkurses/ der Sprache eingeben

Schritt 4

 

5.) Veranstaltung wählen

Schritt 5

 

 

Kursanmeldung über Moodle

Die Anmeldung für die Kursteilnahme erfolgt über Stud.IP oder Moodle.

Bitte beachten Sie, dass es für den Erwerb von ECTS-Punkten erforderlich sein kann, sich über die elektronische Prüfungsverwaltung anzumelden. Hier gelten die Regeln Ihrer Fakultät. Der Zugang zur Studiums- und Prüfungsverwaltung erfolgt über das Portal.

  

  1.) Moodle über Quicklinks aufrufen und in Moodle anmelden.

Einloggen

 

2.) Auf "Startseite" klicken

Startseite-

 

3.) Auf "Einrichtung" und "Sprachenzentrum" klicken

Einrichtung-Sprachenzentrum-

 

4.) Gewünschte Sprache und jeweiligen Sprachkurs auswählen

Kurs auswählen

 

5.) Für den Kurs einschreiben über den Button "Einschreiben". Sollte der Kurs mit einem Einschreibschlüssel verschlüsselt sein, bekommen Sie diesen von Ihrer*m Dozent*in.

einschreiben

 

Einstufungstest

Zurzeit gibt es keinen Einstufungstest für die Sprache Norwegisch. Sie werden individuell  durch die Lehrkräfte beraten.

Leistungsnachweise und Zertifikate

Wahlpflichtfach oder Wahlfach lt. PO der/des Studierenden.

nach oben
Drucken