Portugiesisch lernen 

Auf Platz 7 der Weltsprachen, auf 4 Kontinenten gesprochen, 300 Millionen Portugiesischsprecher weltweit, auf Platz 5 der Websprachen.

Portugiesisch hat zwei Standardvarietäten, das europäische, afrikanische und asiatische Portugiesisch einerseits und das brasilianische Portugiesische andererseits. Die erste ist Amtssprache in Portugal, Angola, Guinea-Bissau, Kap Verde, Mosambik, São Tomé und Príncipe, Osttimor und in Macau sowie Amtssprache der EU. Die brasilianische Variante ist Amtssprache Brasiliens.

Portugiesisch gehört zusammen mit Französisch, Spanisch, Italienisch, etc. zur Familie der romanischen Sprachen. Es hat sich aber anders entwickelt als die meisten dieser Sprachen. Portugiesisch hat noch viele grammatische Formen bewahrt, die in anderen Sprachen verloren gegangen sind. Die Phonetik ist auch etwas ganz Besonderes, die sehr stark oder sehr schwach betonten Silben, die vielen nasalen Vokale und Diphthonge machen aus dem Portugiesisch eine „singende Sprache“.

Portugiesisch zu lernen bedeutet Teil zu haben an einer unglaublichen Kultur: Naturlandschaften (Nationalpark Iguaçu, Schutzgebiet Zentral-Amazonas, das Archipel von Fernando de Horonha), aufregenden Städten wie Lissabon, São Paulo, Luanda… unglaublichen Festen, wie dem Karneval von Rio de Janeiro oder dem Blumenfest auf Madeira. Musik: (Fado, Samba, Bossa-Nova), Literatur und Filme aus drei Kontinenten.

Portugiesisch lernen, um die Welt zu bereisen. 

Lernen Sie erste Sätze auf Portugiesisch!

Olá bom dia

Hallo/ Guten Morgen

 

Qual o seu nom

Wie heißt du?

 

Como você está?

Wie geht es dir?

 

Obrigado/ obrigada

Danke

 

Adeus

Auf Wiedersehen

 

Aktuelle Portugiesischkurse SS 2021

A1 (ohne oder mit geringen Vorkenntnissen)

  Für alle Fakultäten Begrenzt auf bestimmte Studiengänge
DONNERSTAG

Portugiesisch I (A1.1)

17:30-19:00 Uhr (online)

Mendes-Apel

-

 

Kursanmeldung

Die Anmeldung für die Kursteilnahme erfolgt über Stud.IP.

Bitte beachten Sie, dass es für den Erwerb von ECTS-Punkten erforderlich sein kann, sich über die elektronische Prüfungsverwaltung anzumelden. Hier gelten die Regeln Ihrer Fakultät. Der Zugang zur Studiums- und Prüfungsverwaltung erfolgt über das Portal.

  

1.) StudIP über Quicklinks aufrufen Schritt 1

  2.) In Stud.IP anmelden

Schritt 2

 

3.) Auf "Suche" gehen

Schritt 3

 

4.) Name des Sprachkurses/ der Sprache eingeben

Schritt 4

 

5.) Veranstaltung wählen

Schritt 5

 

 

Leistungsnachweise und Zertifikate

Nach dem Absolvieren des Kurses gibt es einen Leistungsnachweis.

 

Koordination und Lehrende

María Rosa Callado Hernández

Koordinatorin
 

Maria de Lurdes Apel

Zusätzliche Informationen

nach oben
Drucken