Angewandte Informatik

Campus: Suderburg

Fakultät: Bau-Wasser-Boden

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienart: Vollzeitstudiengang

Dauer: 7 Semester Regelstudienzeit

Beginn: zum Wintersemester

Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Juli (WS)

Kosten: z.Zt. 316,59 € Semesterbeitrag

Beschreibung

Der Studiengang Anwandte Informatik bietet den Studierenden individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Im Klartext: Aktuelle Konzepte der Informatik werden mit natur-, ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienanteilen kombiniert. Studierende lernen Software zu entwickeln, den Betrieb von Servern, Netzen und Informationssystemen an praxisnahen Aufgabenstellungen sicherzustellen. Aber auch Soft-Skills, also das Üben sozialer Kompetenzen, wie Team- und Kommunikationsfähigkeit, Übernahme von Verantwortung, Präsentationstechniken und Mediation werden geübt.

Während des Studiums steht nicht so sehr das Erlernen eines speziellen Faktenwissens im Vordergrund - dazu entwickelt sich die Informatik viel zu schnell -, sondern die Beherrschung IT-orientierter, wissenschaftlicher Methoden und Arbeitstechniken.

Informatikerinnen und Informatiker werden überall benötigt, da inzwischen fast alle Wirtschaftszweige mit Informatikaspekten durchdrungen sind und immer noch zusätzliche Anwendungsfelder erschlossen werden. Untersuchungen bescheinigen Informatikern überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten und kommen zu dem Schluss, dass sich die meisten IT-Fachkräfte in ihrem Beruf wohl fühlen.

Typische berufliche Tätigkeitsfelde:

  • Wirtschaft, Industrie, Öffentliche Verwaltungen
  • IT-Dienstleister, Softwarehäuser, Rechenzentren
  • Freiberufliche Tätigkeit als Berater oder Entwickler

Der Studiengang Angewandte Informatik bietet eine wissenschaftlich fundierte Vorbereitung auf praxisrelevante Fragestellungen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema IT-Infrastrukturen. Inhaltlich geht es um die Konzeption und Administration von Servern, Speichersystemen und Rechnernetzen. Installation, Lizenzverwaltung und Pflege von Anwendungssoftware sowie die IT-Sicherheit spielen aber auch eine wichtige Rolle. Aktuelle Themen wie Paralleli-sierung, Virtualisierung, Green IT, aber auch die Anwendung von Simulationswerkzeugen oder Geoinformationssystemen werden in Seminaren oder Wahlpflichtfächern angeboten. Hinzu kommen Managementqualifikationen und Fremdsprachenkenntnisse.

Zulassung

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • kein Vorpraktikum
  • zulassungsfrei 

Kontakt

Erstinformation:

Studierenden-Servicebüro Suderbug
Telefon: +49 (0)5826 988 15050
E-Mail: ssb-sud@ostfalia.de


Allgemeine Beratung:

Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49 (0)5331 939 15200
E-Mail: studienberatung@ostfalia.de 


Vertiefte Beratung:

Fakultät Bau-Wasser-Boden
Prof. Dr. rer. nat. Albrecht Meißner
Telefon: +49 (0)5826 988 61160
E-Mail: al.meissner@ostfalia.de

Angewandte Informatik am Campus Suderburg der Ostfalia

Der Player wird geladen ...
nach oben
Drucken