Berufspädagogik und Management im Rettungsdienst

Sie sind Notfallsanitäter/-in und wollen zukunfts orientierte Lösungen im Bereich des Rettungsdienstes schaffen?

Campus: Wolfsburg

Fakultät: Gesundheitswesen

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienart: Berufsbegleitendes Studium

Pro Semester 3 - 4 Blockwochen Kontaktstudienzeit an der Hochschule, Lehrangebot im Blended-Learning Format

Dauer: 6 Semester Regelstudienzeit

Beginn: zum Sommersemester

Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Januar (SS)

Kosten: z.Zt. 192,- € Semesterbeitrag (ohne Semesterticket; dieses kann zusätzlich erworben werden)

Zulassung

  • zulassungsbeschränkt (hochschuleigenes Auswahlverfahren)
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • kein Vorpraktikum

Die Aufnahme des Studiums setzt die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Notfallsanitäter/in“ sowie den Nachweis der (Fach-)Hochschulreife oder eines als gleichwertig anerkannten Bildungsabschlusses (z.B. dreijährige einschlägige Berufstätigkeit) voraus.

Kontakt

Erstinformation:

Studierenden-Servicebüro Wolfsburg
Telefon: +49 (0)5361 8922 15030
E-Mail: ssb-wob@ostfalia.de


Allgemeine Beratung:

Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49 (0)5331 939 15200
E-Mail: zsb@ostfalia.de 


Vertiefte Beratung:

Fakultät Gesundheitswesen
Frau Sandra Reinhardt B.Sc.
Telefon: +49 (0)5361 8922 23610
E-Mail: Rettungsdienst-g@ostfalia.de

nach oben
Drucken