Fahrzeugtechnik

Campus: Wolfsburg

Fakultät: Fahrzeugtechnik

Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Studienart: Vollzeitstudiengang

Dieser Studiengang wird außerdem als Studium im Praxisverbund angeboten.

Dauer: 7 Semester Regelstudienzeit 

Beginn: zum Winter- und Sommersemester

Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Juli (WS) bzw. 15. Januar (SS)

Kosten: z.Zt. 354,22 € Semesterbeitrag

Beschreibung

Im Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik erhalten die Studierenden eine breit aufgestellte praxisorientierte Ausbildung, die sie nach den aktuellsten Anforderungen für den beruflichen Einsatz in der Automobilindustrie vorbereitet. Die ersten drei Semester beinhalten das Grundstudium, das in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Gebieten eine Basiskompetenz vermittelt. Themengebiete wie Mathematik, Mechanik, Elektrotechnik, Informatik, Konstruktionsmethodik mit CAD, usw. sind beispielweise Bestandteil dieser Grundlagen wie auch fahrzeugtechnische Grundlagen, die der Anwendung in der Fahrzeugtechnik gerecht werden. Die Praxisphase im 5. Semester ermöglicht den Studierenden, in einem Industriebetrieb oder in einer Forschungseinrichtung die gelernten Inhalte praxisnah anzuwenden. In den beiden Fachsemestern findet eine Spezialisierung in einer der fünf angebotenen Studienrichtungen statt. Ein breit gefächerter Wahlpflichtkatalog ermöglicht eine weitere Qualifizierung; es können Module aller Studienrichtungen des Studiengangs Fahrzeugtechnik ausgewählt werden. Mit der Bachelorthesis und dem Colloquium im 7. Semester wird das Studium abgeschlossen. 


Studienrichtungen:

  • Aggregate- und Fahrwerkentwicklung
  • Aufbauentwicklung
  • Kunststofftechnik
  • Produktion und Umwelt
  • Servicetechnik und -prozesse

Zulassung

  • zulassungsbeschränkt (hochschuleigenes Auswahlverfahren)
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • 13-wöchiges Vorpraktikum (bis zum Beginn des 4ten Semesters nachzuweisen)

Kontakt

nach oben
Drucken