Studiengänge mit Praxispartnern

In einem Studium im Praxisverbund sind Berufsausbildung bzw. Betriebspraxis und Studium kombiniert. Damit besteht die Möglichkeit, zwei berufsqualifizierende Abschlüsse innerhalb der Studiendauer zu erwerben. Die Ausbildung in Hochschule und Betrieb findet im Wechsel statt. Die folgende Übersicht bildet alle Praxispartnern ab.

HINWEIS: Für die Studiengänge im Praxisverbund bewerben Sie sich bitte zunächst bei einem der nachfolgenden Praxispartner. Erst mit dem Vertrag des Praxispartners können Sie sich an der Hochschule bewerben!

 

Angewandte Pflegewissenschaften im Praxisverbund

Bauingenieurwesen im Praxisverbund

Betriebswirtschaftslehre im Praxisverbund

Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbund

Energie- und Gebäudetechnik im Praxisverbund

Fahrzeugmechatronik und -informatik im Praxisverbund

Fahrzeugtechnik im Praxisverbund

Informatik im Praxisverbund

Logistik im Praxisverbund

Maschinenbau im Praxisverbund

Wirtschaftsinformatik im Praxisverbund

Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbund

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau im Praxisverbund

nach oben
Drucken