NEU ab Sommersemester 2020 *

Sustainability and Risk Management

Campus: Wolfenbüttel

Fakultät: Recht (BELS – Brunswick European Law School)  

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Studienart: berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang

Dauer: 5 Semester

Lehr- und Prüfsprache: Englisch

Beginn: zum Sommersemester

Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Januar (SS)

Kosten: 3000 € pro Semester

Beschreibung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Studiengangs sollen dazu befähigt werden, die interdisziplinäre Komplexität der Themengebiete Nachhaltigkeit und Risikomanagement wissenschaftlich zu durchdringen, Zusammenhänge und gegenseitige Auswirkungen zu erfassen, zu antizipieren und daraus für ihr Tätigkeitsfeld angemessene, verantwortungsvolle Lösungsansätze zu entwickeln. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem faktenbasierten, analytischen Vorgehen und der kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden Lösungsansätzen. Hierzu dienen die Lehrmodule, welche die Themenfelder Nachhaltigkeit und Risikomanagement unter verschiedenen Aspekten interdisziplinär durchleuchten und strukturieren.

Die erworbenen Qualifikationen ermöglichen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht nur, in ihrem beruflichen Umfeld Herausforderungen der Nachhaltigkeit und des Risikomanagements mit wissenschaftlicher Methodik zu bearbeiten und damit ihre Berufsqualifikation weiterzuentwickeln, sondern auch, diese hoch relevanten Themen im gesellschaftlichen Diskurs kompetent zu adressieren und verantwortlich an deren Entwicklung mitzuwirken.

Die diskursorientiert gestalteten Lehrmodule, die auf Kooperation und Umsetzungskompetenz abzielenden Application Workshops (1-wöchige Präsenzphase) und die umfangreiche, auf Eigenständigkeit und Selbstverantwortung abzielende Masterarbeit sowie die internationale, komplett in Englisch gestaltete Studiendurchführung dienen damit auch explizit der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Wichtige Studieninhalte:

Legal Basis

  • Legal basis for sustainability & risk management

Risk Management

  • Risk strategy, risk identification, quantitative risk tools
  • Risk communication & negotiation, conflict management
  • Risk leadership, risk governance & compliance
  • Interdependence of risk and technology

Sustainability

  • Social responsibility, sustainability strategy
  • Economic thinking, sustainability accounting
  • Intercultural management, conflict management
  • Sustainable development and compliance

Applications

  • Application Workshop I, II, III

 

 

Studienverlauf:

  • 5 Semester, berufsbegleitend (5. Semester Masterthesis)
  • Online-Studiengang mit Präsenzphasen
  • Materialien und Informationen werden online über eine Lern-Plattform bereitgestellt.
  • Englisch als Unterrichtssprache
  • einzelne Module können als Zertifikatskurs studiert werden

Zulassung

  • Bachelorabschluss oder gleichwertiger Hochschulabschluss
  • Einzelheiten regelt die Zulassungsordnung

Kontakt

Vertiefte Beratung:

Fakultät Recht
Frau Heike Ahrens-Freudenberg LL.B.
Telefon: +49 (0)5331 939 33800
E-Mail: zwirn@ostfalia.de

 

* vorbehaltlich der Akkreditierung, das Akkreditierungsverfahren wurde eingeleitet

nach oben
Drucken