Hinweis:
Für bestimmte Studiengänge sind noch freie Plätze zum kommenden Semester verfügbar. Eine Übersicht finden Sie hier.


Tourismusmanagement

Campus: Salzgitter

Fakultät: Verkehr-Sport-Tourismus-Medien „Karl-Scharfenberg“

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Studienart: Vollzeitstudiengang

Dauer: 6 Semester Regelstudienzeit

Beginn: zum Wintersemester

Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Juli (WS)

Kosten: z.Zt. 317,92 € Semesterbeitrag

Beschreibung

Bei dieser Managementausbildung stehen betriebs- und volkswirtschaftliche Aspekte der gesamten Bandbreite der Tourismus- und Freizeitbranche im Vordergrund. Neben der Vermittlung von wissenschaftlich-theoretischen Grundlagen wird im Studiengang Tourismusmanagement auch deren Anwendung in der betrieblichen Praxis trainiert. So stehen in den ersten zwei Studiensemestern Basiswissen der Tourismusökonomie, wirtschaftswissenschaftliche und rechtliche Grundlagen sowie Methoden- und Sozialkompetenz wie etwa das wissenschaftliche Arbeiten oder Rhetorik, Kommunikation und Präsentation auf dem Lehrplan. Von Anfang an ist Wirtschaftsenglisch ein Pflichtfach.

Mit dem dritten Fachsemester erwerben Studierende fachspezifische Kenntnisse des Tourismusmanagements und können sich auf einen der Bereiche Touristik, Business Travel oder Destinationsmanagement spezialisieren. Theoretisches Wissen wenden Studierende in Case Studies oder Gruppenarbeit auch praktisch an und können es mit einem freiwilligen Auslandssemester an den verschiedenen Partnerhochschulen vertiefen z.B. an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria – einem touristischen Hotspot.

Den Abschluss des Studiums bilden ein 12-wöchiges Fachpraktikum in einem touristischen Unternehmen nach Wahl und die qualifizierende Bachelorarbeit.

Damit sind Absolventen und Absolventinnen optimal vorbereitet auf die Anforderungen in verschiedenen touristischen Unternehmen, seien es Hotels, Fluglinien, Reiseveranstalter, Destinationmanagementorgainationen oder Freizeitunternehmen.

Zulassung

  • zulassungsbeschränkt (hochschuleigenes Auswahlverfahren)
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • kein Vorpraktikum

Kontakt

Erstinformation:

Studierenden-Servicebüro Salzgitter
Telefon: +49 (0)5341 875 15040
E-Mail: ssb-sz@ostfalia.de


Allgemeine Beratung:

Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49 (0)5331 939 15200
E-Mail: studienberatung@ostfalia.de 


Vertiefte Beratung:

Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien
Frau Dipl.-Kffr. Inga Sen
Telefon: +49 (0)5341 875 52340
E-Mail: i.sen@ostfalia.de

Frau Dipl. Päd. Elke Küch
Telefon: +49 (0)5341 875 52280
E-Mail: e.kuech@ostfalia.de

nach oben
Drucken