Dipl. - Ing. (FH) Peter Teuber

https://www2.ostfalia.de/cms/de/v/fakultaet/fakultaetsteam/profil_/teuber_peter/TeuberPeter.jpg

Aufgabengebiet

  • Lehraufträge
    Labor für Strömungstechnik
    CAD Labor
  • Durchführung und Betreuung von Laborpraktika im Labor für Heizungstechnik
  • Koordinator für den dualen Studiengang Energie- und Gebäudetechnik im Praxisverbund

 

Kontakt

Ostfalia
Fakultät Versorgungstechnik
EOS - Institut für energieoptimierte Systeme
Labor für Heizungstechnik

Salzdahlumer Straße 46/48
38302 Wolfenbüttel

Raum M045

Telefon: 05331-939 39820
Telefax: 05331-939 39822
E-Mail: p.teuber@ostfalia.de

Werdegang

Jahrgang 1964
Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur (Abschluss 1982)
Studium der Versorgungstechnik an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Abschluss 1991)
Seit 1991 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für energieoptimierte Systeme tätig
2004 Qualifikation zum BAFA Energieberater

Mitarbeit an Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Untersuchung von Hocheffizienzpumpen in großen Liegenschaften, Maritim-Flughafen in Hannover, gefördert von proKlima und Fa. WILO (2004-2007)

Grundschule Steinbreite - Messtechnische Evaluierung eines Schulneubaus in Passivhausbauweise, gefördert von proKlima (2010-2015)


Neu-Erkerode - umfassende Energetische Modernisierung eines Dorfes mit Einsatz von Passivhaustechnologien, gefördert von der DBU (seit 2007)


Studie des Landkreises Wolfenbüttel: „cle[wf]er modernisieren“ (seit 2007)


Mitarbeit bei den Energieprogrammen der Kampagne von co2-online: „Klima sucht Schutz“, gefördert vom BMU (seit 2008)


Studie für co2-online für die Novellierung der Energieeinsparverordnung zur Thematik: Einsatz von Hocheffizienzpumpen und Hydraulischer Abgleich (2008)


Beratung von proKlima Hannover im Rahmen des Breitenförderprogrammes
Weiterentwicklung der OPTIMUS-Software in Kooperation mit der Firma Hotgenroth

Dozententätigkeit am Trainings- und Weiterbildungszentrum WF und mit weiteren Partnern

„Wilo-Brain Seminare im Auftrag der WILO SE
Seminare zur Energieeinsparverordnung in Kooperation mit der HWK Hannover
Seminare „Hydraulik von Heizungsanlagen“ für die Volkswagen AG und EON-Avacon

Vorträge 2015 (Auszug)

  • Partnertag Ortenauer Baunetzwerk: “Anlagenauslegung in Gebäuden mit geringen Heizlasten“
  • Klimaschutzagentur Weserbergland: „Anlagentechnik für Energieberater“
  • Target Hannover: „Konzeption und Auslegung der Wärmeerzeugung in Niedrig- und Plusenergiehäusern“
  • Buderus Technik Forum 2015: "E-A-V - Energieanalyse aus dem Verbrauch"
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz: „Effizienz von Solaranlagen und Verteilnetzen in Mehrfamilienhäusern"
  • Bundesverband der Verbraucherzentralen: „Mangelnde Effizienz von Solaranlagen in der Praxis
nach oben
Drucken