Internationalisierung

Herzlich willkommen auf den Webseiten der Fakultät Wirtschaft rund um das Thema Internationalisierung. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle relevanten Informationen zur Planung ihres Auslandsaufenthalts sowie zu internationalen Aktivitäten und Projekten der Fakultät Wirtschaft.

Hier gelangen Sie zur Homepage des  International Student Office.

 

Internationalisierungskonzept

Unser Kerngeschäft ist die exzellente Vorbereitung unserer Studierenden auf das spätere Tätigkeitsfeld. Als ein wichtiger Faktor betrachten wir im Zuge der Globalisierung den Ausbau unserer Internationalisierung. Erfahrungen im Ausland durch einen Studienaufenthalt oder auch eine Praxisphase fördern nicht nur eine erweiterte Sprachkompetenz, sondern vor allem eine erweiterte Sozial- und Selbstkompetenz wie interkulturelles Verständnis, Konfliktfähigkeit, Selbständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein. Mit diesen Schlüsselkompetenzen erhöhen Studierende ihre Chancen auf einen attraktiven Arbeitsplatz und erwerben oftmals eine wesentliche „Eintrittskarte“ für den Berufseinstieg.

Um unsere Studierenden optimal auf das spätere Berufsleben vorzubereiten, hat die Fakultät Wirtschaft erstmals im Jahre 2006 ein Internationalisierungskonzept verabschiedet. Das Internationalisierungskonzept wurde kontinuierlich verbessert und stellt die Ausgangssituation, die Grundkonzeption, die strategische Ausrichtung sowie die ausgewählten Maßnahmen dar. Hier finden Sie die derzeit aktuelle Form:  Download Internationalisierungskonzept

Das Internationalisierungskonzept ist ausgerichtet an den Empfehlungen der Wissenschaftlichen Kommission Niedersachsen zur Internationalität von Forschung und Lehre an den niedersächsischen Hochschulen sowie am derzeit gültigen  Strategiekonzept der Ostfalia.

 

Wir danken für die Unterstützung im internationalen Bereich durch

  • Fachhochschulstiftung der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

  • Internationaler Freundeskreis Wolfsburg e.V.