Deutsch als Fremdsprache

Um an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften (Ostfalia HaW) studieren zu können, ist für ausländische Studienbewerber/innen ein Nachweis der Deutschkenntnisse erforderlich.

Die erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse können Sie u.a. nachweisen durch:

  • das Deutsche Sprachdiplom der KMK (zweite Stufe)
  • die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH)
  • den TestDaF (nur bei Erreichen von insgesamt 16 TDN)
  • die Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerber/innen für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland (Feststellungsprüfung)
  • das Goethe-Zertifikat C2
  • die Prüfung "telc Deutsch C1 Hochschule"
  • den Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse im Rahmen eines Schulabschlusses, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht

 

Falls Sie noch keinen der genannten Nachweise besitzen, haben Sie die Möglichkeit, einen dreiwöchigen DSH-Vorbereitungskurs an unserer Hochschule zu besuchen, der zur abschließenden DSH-Prüfung führt.

 Hinweise zur DSH finden Sie unter: