Gamification – Studierende spielerisch motivieren

  • Am 18.10.2018 von 17:00 bis 18:30 Uhr

Gamification – Studierende spielerisch motivieren

Bei der Vorbereitung von Lehrveranstaltungen stehen häufig Lerninhalte, Lehrmethoden, Instruktionsdesign und der Einsatz von Medien im Vordergrund. Doch auch ein gutes didaktisches Konzept hat nur Erfolg, wenn Studierende motiviert sind, der Lehrveranstaltung zu folgen und Lehrinhalte vor- und nachzubereiten. Ein Ansatz zur Steigerung der Lernmotivation ist Gamification, d. h. der Einsatz von Spielelementen in spielfremden Kontexten wie der Lehre und dem Lernen.

Dieser Workshop bietet Ihnen eine Einführung in das Themengebiet der Gamification und der Lernmotivation. Sie lernen typische Spielelemente, Spielkonzepte und Praxisbeispiele kennen. Ebenso setzen wir uns kritisch mit dem Thema und ethischen Bedenken auseinander. Schließlich beschäftigen wir uns damit, welche Möglichkeiten Moodle bietet, Kurse zu gamifizieren und Studierende zur kontinuierlichen Teilnahme zu motivieren.

Termine

Do., 18.10.2018 / Do., 25.10.2018
je 17:00-18:30 Uhr
und
Do., 08.11.2018
17:00-19:00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Dieser Workshop besteht aus drei Online-Meetings. Vorraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse in der Arbeit mit der Lernplattform Moodle.

Leitung
Simon Roderus M. A.

 

nach oben
Drucken