Informationen zur Anmeldung

Vor der Anmeldung möchten wir Sie bitten, die Genehmigung Ihres/Ihrer Fachvorgesetzten einzuholen. Die Zeiten der Teilnahme an den Weiterentwicklungsangeboten des ZeLL gelten entsprechend der Dienstvereinbarung zur Weiterbildung des Personals (§ 2) als Arbeitszeit.


Bitte melden Sie sich per E-Mail für die gewünschte/n Veranstaltung/en an:
info-zell (at) ostfalia.de.

Hinweis: Anmeldeschluss ist jeweils drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine Anmeldebestätigung von der Team-Assistenz des ZeLL.
  • Ihre Anmeldedaten werden zu Organisations- und Berichtszwecken anonymisiert gespeichert. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Ostfalia. (Hinweise zum Datenschutz)
  • Bitte beachten Sie, dass die Workshops mit einer maximalen Teilnehmerzahl geplant sind. Bei Auslastung der Veranstaltung zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung nehmen wir Sie gern in unsere Warteliste auf.
  • Gebuchte Plätze verursachen auch bei Nichtinanspruchnahme Kosten. Die getätigte Anmeldung ist daher verbindlich. Sollte Ihnen eine Teilnahme nicht möglich sein, möchten wir Sie bitten, uns schnellstmöglich zu informieren.
  • Die Teilnahme an Ostfalia-internen Veranstaltungen ist für ProfessorInnen, hauptberuflich Lehrende und Lehrbeauftragte der Ostfalia kostenfrei.
  • Alle TeilnehmerInnen erhalten vom ZeLL am Ende des jeweiligen Workshops eine
    Teilnahmebescheinigung.

Bei allen Fragen zur Workshop-Organisation und zum Anmeldeverfahren wenden Sie sich bitte an unsere Team-Assistenz

Bei allen inhaltlichen Fragen zum Weiterentwicklungsangebot wenden Sie sich bitte an die Teamleitung des Bereichs Hochschuldidaktik: Kathrin Munt oder Sebastian Wirthgen